Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Hydrologie / Analytik
DPD Methode Umrechnung Chlor Ozon
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  19.09.2007

Hallo,

wer kennt den Umrechnungsfaktor vom freiem Chlor auf Ozon wenn mit der DPD-Methode gearbeitet wird.
Ich habe da 0,676 im Kopf bin mir aber leider nicht mehr sicher ob es auch stimmt.
Beim googeln bin ich nicht fündig geworden Daher seid ihr meine letzte Hoffnung auf schnelle Erleuchtung


Gruß und hoffentlich eine schnelle Antwort

Rainer Kluth



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Bernhard Schmitt
berndschmitt1aol.com
(Mailadresse bestätigt)

  25.01.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Gast vom 25.01.2008!  Zum Bezugstext

Das Molekular Gewicht von Sauerstoff (1/2 O2) ist 15,9994,Ozon ist O3, deshalb: 15,9994 x 3 = 47,9982

Gruß Bernhard
Gast (Gast)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.01.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von H2O vom 20.09.2007!  Zum Bezugstext

Cl2      O3
70,9054  47,9982   47,9982/70,9054 = 0,677

Ich abe da eine Frage und zwar
wiekommt an auf die Zahl 47,9982...
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  20.09.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von H2O vom 20.09.2007!  Zum Bezugstext

Hallo H2O,

sei herzlichst bedankt.
Du hast mir sehr geholfen

Gruß

Rainer
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.09.2007

Hallo Rainer,

Da je Mol Ozon und Chlor gleiche Mengen oxidiert werden gilt, dass stöchiometrisch ein Mol Ozon 1 Mol Chlor entspricht:

Cl2      O3
70,9054  47,9982   47,9982/70,9054 = 0,677

1 g Chlor entspricht daher 0,677 g Ozon

Gruß
H2O



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas