Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Wasserqualität
prozentuale Zusammensetzung
Gast (Barny)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.04.2008

Hallo,
ich bräuchte einmal die prozentuale Zusammensetzung von Trinkwasser (Durchschnitt)

H20: 99,... % ?
Calcium: ? %
Magnesium: ? %
Eisen: ? %  
Mangan: ? %
Nitrat: ? %
Chlor: ? %

Danke für eure Hilfe.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Klaus J. Nick
nickwasser-agentur.de
(Mailadresse bestätigt)

  11.04.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Barny vom 11.04.2008!  Zum Bezugstext

Hallo Barny,

es gibt mindestens x verschiedene Prozentangaben:
Vol.%, Gew.%, Massen%, Mol%, dann noch die Mischformen,
wie

mg/l, g/mol, g/Kg usw. usf.....
Ich rate deswegen von % - Angaben für Konzentrationen in jedem Falle ab. Ich bin ja immer erstmal gegen Verbote, aber manchmal... ;)

Bei Wasser ist es absolut unüblich, Prozente anzugeben (s. Beitrag "Tröpfchen").
Vielleicht enthält Dein Wasser ja auch noch Sauerstoff und Hydrogencarbonat in erheblichen Mengen, Du müßtest alle Werte kennen um den "Wassergehalt Deines Wassers" zu berechnen.

Außerdem:
Prozent kann man eigentlich nur angeben bei angaben in Masse pro Masse (z.B. g/Kg), Volumen (z.B. ml/l), Stoffmenge (z.B. mmol/mol) usw.

Bei Wasser geht man immer stillschweigend davon aus, daß 1 l Wasser 1 Kg wiegt. daher der schludrige Umgang mit Prozentangaben. Bei Angabe von Chemikalienreinheit ist die Verwirrung allerdings komplett. (Mich wundert nur, daß man im sonst so regelungswütigen Deutschland da nicht schon längst tätig wurde..)

Also zu Deinem Beispiel: Nitrat 10 mg/l sollen sein

0,01 g/Kg = 0,01 g/ 1000 g = 1/100000, also 0,001 %, also richtig gerechnet hast Du.

Da kann man sich natürlich leicht mit den Nullen vertun. Bitte den Rest selber nachprüfen.
Viele Grüße
Klaus
Gast (Barny)
(Gast - Daten unbestätigt)

  11.04.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von tröpfchen vom 10.04.2008!  Zum Bezugstext

Ich habe folgende Inhaltsstoffe in meinem TW:

Messwert in mg/l:  

Calcium     45
Magnesium    4
Eisen      0,03
Mangan     0,01
Nitrat      10

Kann ich davon ausgehen, dass die prozentuale Zusammensetzung folgendermaßen aussieht:

H2O         99,994096 %
Calcium     0,0045 %
Magnesium   0,0004 %
Eisen       0,000003 %
Mangan      0,000001 %
Nitrat      0,001 %

 
Gast (tröpfchen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.04.2008

Hallo Barny,

Deutschland hat grob geschätzt etwa so viele unterschiedliche Trinkwasserqualitäten wie Städte. Durchschnittswerte für die Inhaltstoffe im gesamten deutschen Trinkwasser hat sicherlich noch niemand erstellt. Das liegt wohl daran, das dies eine sehr umfangreiche Arbeit wäre und sich nur wenige Menschen dafür interessieren.

Ferner werden üblicherweise die Konzentrationen der Wasserinhaltstoffe nicht in Prozent (%) angegeben, da diese Konzentrationen viel kleiner sind. Man müsste sonst zu viele Nullen nach dem Komma schreiben. Im Trinkwasserbereich sind Angaben in Milligramm pro Liter (mg/l) oder Mikrogramm pro Liter (µg/l) gebräuchlich. Diese Einheiten beschreiben Konzentrationen, die 10.000 bzw. 10.000.000 mal kleiner sind als %.

Wenn dich die Zusammensetzung eines bestimmten Wassers, beispielsweise das deiner Gemeinde interessiert, wende dich an das entsprechende Wasserwerk. Dort erhältst du sicher die gewünschten Informationen.

Viele Grüße aus der Pfalz
Tröpfchen



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas