Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Elektronischer Druckschalter
Gast (Jens)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.05.2008

Hallo,

ich habe ein großes Problem. Ich benutze eine Gartenpumpe mit elektronischem Druckschalter in einem Betonschacht in ca. 2m Tiefe.

Seit diesem Jahr fliegt immer sofort meine FI-Schalter heraus, wenn ich die Pumpe starte. Wenn ich aber den elektronischen Druckschalter deaktiviere und nur die Pumpe starte, dann funktioniert sie einwandfrei. Den Druckschalter habe ich auch schon gegen einen neuen ausgetauscht und trotzdem fliegt der FI-Schalter heraus.

Hat vielleicht hier jemand einen Tipp woran es liegen kann!??

Vielen Dank im Voraus
Jens



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  03.05.2008

Hallo Jens,

auf jeden Fall ist äußerste Vorsicht geboten! Wenn der FI-Schutzschalter reagiert, dann fließt ein unzulässig hoher Strom (>20 mA) gegen Erde oder in den Schutzleiter. Womöglich hat die Pumpe selbst keinen Schutzleiter, oder dieser leitet auf den Druckschalter ab. Das zu lokalisieren ist aber nicht übers Forum möglich, das sollte ein erfahrener Elektriker vor Ort tun.

Beste Grüße

Wilfried



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas