Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Gartenpumpe
Gast (Marc Scmitt)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.05.2008

Hallo,
ich habe am Wochenende einen Schlagbrunnen gesetzt.
Das Rohr hat einen Durchmesser von 1 1/2 Zoll und ragt 1,50 m aus dem Boden.
Meine Pumpe steht aber auf Bodenhöhe, kann es da Probleme geben ?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
Gast (sepp s)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.05.2008

Hallo Marc hast du keinen Bekannten  welcher das Rohr kürzt und ein Gewinde drauf schneidet wäre wohl die beste Lösung.Schließlich können  1,5 m unnötige saugleistung zum Problem werden.Auch ist noch völlig offen ob die Pumpe so überhaupt ansaugt. mfg sepp
Gast (Marc Schmitt)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.05.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 06.05.2008!  Zum Bezugstext

Hallo,
dann ist es ja ok, hatte im Installationsmanuel gelesen, dass es kein Rückgefälle geben darf.
Leider habe ich das Rohr nicht mehr weiter in die Erde bekommen und es Abzuschneiden und Gewinde zu schneiden fehlen mir die Werkzeuge
Marc
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  06.05.2008

Es kann keine Probleme geben, es sei denn der Wasserspiegel ist vieleicht 6m unter GOK. Dann kommt noch die höhe des Rohres dazu. Dann sind es schon 7,5m. wenn sich der Wasserspiegel nun beim Pumpen absenkt, können es schnell mal 9m werden. Das schaft eine Kreiselpumpe in den seltelsten fällen.
Gast (Marc Schmitt)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.05.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Gerd-Wilhelm Klaas vom 06.05.2008!  Zum Bezugstext

Hallo Gerd,
Daniel und ich sind Arbeitskollegen.... und er hat mir den Tip gegeben mich ans Forum zu wenden.
Warum sollte ich den Namen ändern ?
Gerd-Wilhelm Klaas
infowasser.de
(Administrator)

  06.05.2008

Hallo Daniel, warum auf einmal Marc?
Mfg
Gerd



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas