Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > sonstiges
umfrage zu wasser helft uns
Gast (Tobias Klein)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.05.2008

Hallo  ihr,

ich haben gerade eine Internetumfrage zu unserer Seminararbeit erstellt.
Wir würden euch bitten die Umfrage auf dem unten kommenden Link zu öffnen und auszufüllen.
Damit würdet ihr unsere Arbeit sehr unterstützen!

Vielen Lieben Dank!

http://tobias.klein-bondorf.de/umfrag.htm



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  17.05.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 17.05.2008!  Zum Bezugstext

Hallo Brunnenbaumeister,

5 Liter sind noch zu wenig.Schon für die Maische wird mehr als 1 Liter gebraucht. Hinzu kommen ca. 6 - 8 Liter für die Betriebshygiene und das Spülen von Fässern und Flaschen. Weiters mussten Hopfen und Gerste bewässert werden. Darum rechnet man mit einem Verbrauch von ca. 40 Liter Wasser für die Produktion von nur einem Liter Bier.

Der Wasserverbrauch für 1 l Milch ist übrigens noch viel höher.

Doch die Bedingungen sind regional sehr unterschiedlich und man kann leider nicht erkennen worauf die Fragen hinaus laufen. Geht es um Deutschlands Probleme oder z.B. die von Palästina?

Beste Grüße
Wilfried
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  17.05.2008

Ich würde gerne mal wissen wieviel Trinkwasser man für 1 Liter Bier braucht.
Ich habe auf 0-5 Liter getippt. Wobei man immer mehr als 0 Liter brauchen wird.
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  17.05.2008

Hallo Tobias,

ich finde, da fehlen ein paar wichtige Antwortmöglichkeiten, z.B.

12. Welche Gründe sprechen am ehesten dafür Wasser zu sparen?
KEINE (das wird ein Eigentor)

17. Sollten Kinder in den Schulen mehr Informationen über die Bedeutung des Trinkwassermangels erhalten?

Ich vermute, hier ist nicht Deutschland gemeint. Aber was haben dann die Probleme wasserarmer Länder dann in dieser Umfrage zu tun?

18. Besteht die Gefahr eines Kampfes um Trinkwasser?

In Deutschland nicht

20. Wie stark würden Sie in die Entsalzung von Meerwasser investieren?

Ohne zu wissen wo und welches Verfahren kann man das nicht beantworten.

Ich befürchte, dass die gegebenen Antworten zum Thema (welches überhaupt?) statistisch nichts aussagen.

Beste Grüße

Wilfried



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas