Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Elektronischer Druckschalter für Brunnenschacht
Gast (Tacki)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.06.2008

Hallo,
habe viel gelesen, das Pumpen und el. Druckschalter in Brunnenschächten nicht lange halten. Ich habe jetzt bei einem Anbieter Fluomac FC2 speziell für Schachteinbau gefunden. Taugt das etwas oder nur Werbung und welche Pumpe passt dazu? Ich brauche eine starke Pumpe für einige Entnahmestellen zur Bewässerung auf großem Grundstück!

Gruß
Tacki



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  02.06.2008

Das modell ist warscheinlich etwas besser gegen Feuchtigkeit abgedichtet. Daher könnte es länger halten.
Du kannst jede 230V pumpe mit max. 2,2kw anschließen.
Ich würde aber wenn es ein Hauswasserwerk ist, immer mit Druckschalter schalten. Wenn du eine 400V Unterwasserpumpe nimmst, dann auch mit Druckschalter und Kessel. Nur bei 230V Unterwasserpumpen und kleinen Kessel sind diese elektronischen Druckschalter sinnvoll.



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas