Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > sonstiges > Zum Forum
Salzwasser im Schwimmbecken
Gast (Juliana)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.06.2008

hallo,
ich habe seit letzten jahr ein schwimmbecken mit ca. 7000l (klein aber fein). letztes jahr hat es trotz pumpe und regelmäßigen chloren nicht lange gedauert und das wasser war dunkelgrün. nun bin ich am überlegen, ob ich es heuer mit satzwasser versuchen soll. ich habe gehört, dass man so überhaupt keine algen probleme mehr hat. nur weiß ich nicht ob ich meine quarzsandpumpe behalten kann oder ob es spezielle salzwasserpumpen gibt.

ich wäre sehr dankbar für eure hilfe!
es ist schon so heiß, ich muss endlich das becken aufstellen!

vielen dank, Juliana



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Winfried Felderer
(Mailadresse bestätigt)

  11.07.2008

Achtung: Unedle Metalle (Eisen u.dgl.) oxidieren. Daher Verrohrung u. Wärmetauscher - sofern vorhanden - kontrollieren. Ansonsten sehr effektiv und angenehm. Das Becken und die Kreiläufe auf Wasserverlusste kontrollieren. Kunststoffverkleidungen eignen sich besser als Kacheln.
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  26.06.2008

Hallo Juliana,

es gibt spezielle Seewasserpumpen und überhaupt muss die gesamte Installation auf Salzwasser abgestimmt sein.
Und es würde Dir auch kaum helfen, denn die Pflege und Desinfektion von Salzwasser ist keineswegs einfacher als bei Süßwasser.

Beste Grüße
Wilfried



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas