Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30700 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasserverbrauch / Zähler / Rohrbruch
2. Wasseruhr für Außenwasserhahn?
Gast (L. Hense)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.07.2008

Moin,

macht es Sinn und ist es möglich, am Außenwasserhahn eine 2. Wasseruhr anzubringen, um die Kosten zu senken, da für die Entnahme von Wasser für den Gartenbereich keine Abwassergebühren abzuführen sind?
Gibt es eine Wasseruhr, die ich direkt am Wasserhahn montieren kann oder muß die Uhr an der Rohrleitung im Keller angebracht werden?
Ich setze auf Euer Wissen ;-)



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (sepp s)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.07.2008

Hallo L. Hense auch ein weiter Wasserezähler unterliegt der  Eichpflicht  bei uns  6 jährig . Neu ist bei uns allerdings das man  bei einem Gartenzapfhahn nun  keinen Zähler benötigt, also bei EINEM Hahn ausser Haus Waser entnehmen kann ohne dass mann  einen  zweiten  Zähler benötigt.  Das Waser muss allerdings dann über den Erst-Zähler  fließen wenn mann selbst keinen Brunnen hat also Wasser bezieht. mfg sepp
PS jede Gemeinde kocht da ihr eigenes Süppchen
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  30.07.2008

Hallo L. Hense,

ja, das geht, bei den meisten Wasserversorgern sogar recht einfach, doch die Bedingungen und Preise sind sehr unterschiedlich geregelt. Viele haben auch eine Infoseite im Internet, z.B. http://www.stadtwerke-altdorf.de/index.php?id=29

Beste Grüße
Wilfried



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas