Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Fliessgeschwindigkeit abhängig vom Gefälle
Gast (Rafael Berger)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.08.2008

Ich komme bei einer Aufgabe nicht weiter. Ich soll die Fliessgeschwindigkeit von Wasser im offenen Gewässer berechnen. Die Aufgabe sieht wie folgt aus:
Ein Stausee mit 170 Mio ccm Wasser Inhalt, das Geländegefälle unterhalb des Stausees ist gegeben. Wie schnell fliessen jetzt die 170 mio ccm Wasser den Berg hinunter, wenn die Mauer auf einen Schlag komplett nicht mehr existieren würde? Die Entlehrungsgeschwindigkeiten des Sees habe ich schon mit den Bernoulli-Gleichungen gelösst. Ich dachte auch an "Strickler", aber die Formel kann ich nur anwenden, wenn ich die Geschwindigkeit oder die entsprechende Menge Wasser habe, was nicht der Fall ist. Wie fahre ich nun weiter?

schönen abend



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas