Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Hauswasserversorgung wie aufbauen ?
Gast (Andreas Plättner)
(Gast - Daten unbestätigt)

  27.08.2008

Hallo,
habe zwar hier gesucht, aber leider nichts gefunden.

Meine Frage :

Wie muß ich die Hardware aufbauen ?

Vorhanden ist :

- 12m Spühlbrunnen - 100 Brunnenrohr, 3m Filterrohr mit Filterkies (Wasser mehr als genug)
- Tiefbrunnenpumpe 5Bar
- 32'er Plastikleitung in den Keller
- Filteranlage = 1u PP, Aktivkohle, Keramikfilter
- Druckkessel 50 Liter (wie der anschluss?)
- meschanischer Druckschalter

Wie ist die richte Reihenfolge der Anlage ???
Oder habe ich etwas vergessen/zu viel ???

Gruß
Andreas



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  27.08.2008

Erstmal musst du an deiner Unterwasserpumpe mit einer Verschraubung PE-Rohr anschließen. Dazu kommt noch am besten ein Edelstahlseil. Wenn du oben einen Schacht hast, kannst du dort alles installieren. Ansonsten alles in den Keller verlagern.

An das Rohr von der Pumpe kommt dann ein T-Stück. Daran kommt dann der Membrankessel. Dann kommt irgendwann noch ein T-Stück. Da kommt dann der Druckschalter rauf. Dann geht die Leitung zu deiner Filteranlage. Und von dort dann zu den Anschlüssen (Wasserhähne, Toilette, Garten). Es wäre auch noch gut, denn du z.b. zwischen den beiden T-Stücken noch ein T-Stück für ein Manometer einbaust. Es würde natürlich auch ein mehrfacher Verteiler gehen.

Wenn die Pumpe kein Ventil haben sollte, muss vor dem Anschluss des Kessels noch ein Rückschlagventil eingebaut werden.

Wozu brauchst du den Filter? Ist das Wasser nicht in Ordnung?
Die Pumpe am besten über den Filter hängen. Das heißt, wenn das Filterrohr von 12-9m geht, muss die Saugöffnung der Pumpe ca.0,5m über diesen sein.



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas