Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Umwelt > Gewässer
Trinkwasserquelle BambergUmgebung
Gast (Melanie)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.05.2009

Hallo!

Ich bin seit einer Weile auf der Suche nach einer guten natürlichen Trinkwasserquelle im Raum Bamberg.
Kann mir hier jemand weiterhelfen?
Gerne auch Tipps wie ich an solche Informationen herankomme, da ich bisher nichts dergleich herausfinden konnte..

Danke und liebe Grüße!!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (sepp s)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.05.2009

Hallo Melanie was verstehst du unter einer Quelle ,wen man in unser Gegend ein Loch bohren lässt dann erreicht man  in einer Tiefe  zwischen 10 und 100 m  Trinkwasser ist das deiner Ansicht nach eine Quelle ,oder meinst du damit eine Stelle wo Wasser   frei austritt . Praktisch entsteht jeder  Bach/ Fluss aus einer großen Anzahl von frei austretendem Wasserstellen /Quellen .Auch das Wasser   welches man aus meinetwegen 100m herauspumpt kommt an irgendeiner tiefer liegenden  Stelle frei fließend als " Quelle" aus der Erde  aus dem  ein Bächlein entsteht.

Solch frei austretendes Wasser  ist nach dem Bau einer Quellfassung (werden oft errichtet) welche das eintreten von Oberflächenwasser verhindern muss   auch als Trinkwasser geeignet ,aber auch nicht besser dazu geeignet  als Wasser aus Brunnen .
mfg sepp
Gast (Melanie)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.05.2009

Edit: Nochmal konkreter: Raum 96047 Bamberg , Oberfranken, nahe fränkische Schweiz :)

Freu mich sehr über Tipps!!



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas