Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik
Suche Wassermeisterschule
Gast (Wasserwerker85)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.06.2009

Hallo Froum,

Ich arbeite schon 4 Jahre als FK für Wasserversorgungstechnik, in einem kleinem Wasserwerk (16 Einwohner). Nun spiele ich mit dem Gedanken mich zur Wassermeister fortzubilden. Nun meine Fragen.

Laut DVGW (stand 2006) gibt es 6 Standorte wo der Wassermeister angeboten wird: Rosenheim, Düsburg, Lainigen, Dresden, Lübeck und Karsruhe.

- Welche von diesen Schulen ist nun die beste :)
- Wie schwer ist die Meisterschule?
- Und was für Kosten kommen auf mich zu?


mfg



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (Wasserwerker85)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.06.2009

Erstmal danke für eure Antworten.
Ich wohne in Osthessen. Vollzeit habe ich mir auch überlegt. Ist aber auch eine Sache ob mich mein Betrieb so lange frei stellt. Die wissen von ihrem Glück noch nichts, das ich auf die Meisterschule will  :)
Thomas Schwenkreis
infoprofichem.de
(Mailadresse bestätigt)

  25.06.2009

Hallo Wasserwerker,

ich selbst war Dozent am BVS Lauingen und kann diese Schule nur empfehlen.
Allerdings spielt bestimmt auch die Entfernung eine Rolle.
Woher kommst Du denn?

MFG Thomas
Gast (wasserwagges)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.06.2009

Hallo Wasserwerker85,
Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und würde dir zu einem Vollzeitlehrgang raten. Da der Stoff doch sehr umfangreich ist halte ich es für angenehmer zum Lernen als bei Blocklehrgängen.
Ich selbst war in Rosenheim und war sehr zufrieden was die Qualität der Dozenten anging. Leicht ist die Ausbildung zum Wassermeister nicht unbedingt aber sie ist bei guter Vorbereitung zu schaffen, und schlieslich hat man nach bestehen der Prüfung den Meistertitel. Die Kosten schätze ich so bei rund 4500€ ein. Der vollzeitlehrgang in Rosenheim ist immer Über die Wintermonate und dauerte 6 Monate, aber am besten mal über den DVGW informieren(Dvgw ist auch Zuständig für diese Kurse). Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen und falls du dich für den Kurs entscheidest, Toi Toi Toi
Grüße aus BW



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas