Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Luft in der Wasserleitung
Gast (Karla Flur)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.08.2009

Ich habe folgendes Problem. Seit mehreren Monaten kommt beim Benutzen der Wasseranschlüsse (Waschbecken,Geschirrspüler) auch beim Spülen der Toilette Luft mit. Mal mehr mal weniger und es verursacht beim wieder Auffüllen des Toilettenbehälters laute zischende Geräusche. Die Verantwortlichen vom Zweckverband haben schon drei Mal die Leitung von der Hauptleitung bis zu meiner Wasseruhr gespült ohne Erfolg und haben keine Lösung.
Hat Jemand einen Rat?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (sepps )
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.08.2009

Hallo Karla da das  Wasser vom einem Versorger und nicht aus einem eigenen Brunnen kommt, nehme ich an das beim Versorger Windkessel montiert sind und sich in diesem zu  viel Luft befindet welche dann bei euch wieder herauskommt statt dass diese durch den möglicherweise defeken Luft/Wasserstandsreger beim  Windkessel des Versorgers  nicht  abgelassen  wird . Es kann  durch die Art der Leitungsverlegung durchaus so sein, dass andere nicht  davon betroffen  sind .
mfg sepp
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  31.08.2009

Hallo,

einen Kommentar dazu habe ich nur. Beobachtet mal wenn es gerade möglich ist die Wasseruhr/Zähler. Die tobt ganz schön los mit so einer Portion komprimierter Luft.

Wenn alles nicht fruchtet, könntet ihr dem Versorger betrügerische Absicht unterstellen. Das ist dann in der Auswirkung so wie eine Mogelpackung.

Gruß Lothar



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas