Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Unterschiedlicher Druck in Dusche und Wanne etc.
Gast (Bjoern Rodemund)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.10.2009

Hallo zusammen. Seit geraumer Zeit haben wir in unserer Wohnanlage Probleme mit unserem Wasser und niemand findet eine vernünftige Lösung. Erstes Problem, es kommt in manchen der Wohnungen beim aufdrehen des kalten Wassers nur heiß und zwar für Minuten (1-2, gefühlt 5). Eine der Problemlösungen hat nun bei mir zu einem Folgeproblem geführt. Ich habe im Bad eine Wanne und eine Dusche. Beide hängen am selben Hauptwasserhahn, direkt neben der Wanne. Der Wasserdruck in der Wanne ist hervorragend, in der Dusche 2 Meter weiter ist er vielleicht halb so stark. Das war aber nicht immer so. Schlauch und Duschköpfe sind nicht das Problem, der schwache Wasserstrahl kommt schon aus der Duschamatur.
Hat jemand eine Ahnung was hier das Problem sein könnte? Gerne auch für das Ursprungsproblem.
Vielen Dank, Gruß Björn



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (sepps )
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.10.2009

Hallo Bjoern ist bei dir ein Brause Thermostat eingebaut? In diesen sind Siebe eingebaut da bei euch arbeiten an den   Leitungen  vorgenommen wurden dan könnte  Schmutz zu den Sieben gelangt sein und diese ziemlich zu sein .
mfg sepp



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas