Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Problem mit Gastherme Junkers ZWR18-5KE
Gast (Kevin Krüger)
(Gast - Daten unbestätigt)

  03.01.2010

Hey Leute.
Folgendes Problem. Wir haben eine sehr alte Therme. "Junkers ZSR/ZWR18-5KE"
Die Therme springt ständig an und aus. Mir wurde gesagt, dass im Zimmer meines Sohnes die "Hauptheizung" ist. Wenn er die Heizung austellt geht die Therme ständig an und aus. Wenn er die Heizung anlässt und die Temperatur im Zimmer mit der Temperatur von dem "Einstellmodul" an der Wand übereinstimmt springt auch die therme nicht mehr an. Jedoch wenn er seine Heizung an hat und sein Fenster zusätzlich aufmacht um mal durchzulüften dreht die Therme wieder durch. Im Zimmer, der Heizung oder dem Modul muss wohl ein Fühler sitzen. Kann man den in ein anderes Zimmer bauen oder sowas? Mein Sohn hat es gerne Kühl im Zimmer meine Frau mag es jedoch lieber warm in unserem Wohnzimmer. Das gibt Probleme unter anderem eine hohe Gasrechnung. Kann mir jemand helfen?

mfg
Kevin



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (St. Otto)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.02.2010

Hallo, bei der Therme ist wichtig, dass der Wasserdruck möglichst im mittleren Bereich des Manometers steht. Der Temperaturfühler (Steuergerät) sollte im Wohnzimmer an der Wand sein. Für den Temperaturausgleich (kühler) sind die Regler an den Heizkörpern zuständig.
MfG
St. Otto



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas