Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Umwelt
Trinkwasser Quellen im Raum Mainz - Bingen
Gast (Peter Stahl)
(Gast - Daten unbestätigt)

  05.01.2010

Hallo zusammen,

weiss hier jemand, ob es im Raum Mainz / Bingen Quellen mit frischem Trinkwasser gibt? Wenn ja, wo?  

Danke und viele Grüße

Peter Stahl



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Gast (sepps)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.01.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von jan wetzel vom 10.01.2010!  Zum Bezugstext

Hallo jan wetzel das  Wort "Quelle gefällt   mir in diesem  Zusammenhang nicht so recht.Ist  es nicht so das jedes   Brunnenwasser irgendwo als Quelle wieder irgendwo ans Tageslicht kommt? Dabei ist es so dass  etwa Wasser welches  aus einem Hang herausfließt nicht unbedingt von bester Trinkwasserqualität ist wen die Quellfassung schlecht gemacht wurde oder  überhaupt nichts  vorhanden was man als Quellfassung bezeichnen  könnte.Zum Bau einer Quellfassung muss ein  Stück in den Berg hineingraben und diese von oben  gut abgedichtet werden werden damit kein Oberflächewasser eindringen  kann.Ein Gemisch aus bestem Quellwasser mit auch nur geringstem  "Zusatz" Oberflächenwasser ergibt fast immer den Befund "genussuntauglich "
mfg sepp
Gast (jan wetzel)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.01.2010

Es gibt eine sehr gute Trinkwasserquelle in Wiesbaden/Neroberg.
Gruß Jan
Gast ( )
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.01.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von E.Bootz vom 07.01.2010!  Zum Bezugstext

hallo eddi,

ja, ich möchte das wasser zum trinken nutzen.

viele grüße
Gast (E.Bootz)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.01.2010

Hallo,
wofür möchtest Du das Wasser nutzen ? Als Trinkwasser oder fürs Aquarium ? Wenn es eine Quelle mit microbiologisch sauberen Wasser sein muß, wird es warscheinlich schwer, da diese in der Regel von Wsserversorgern benutzt werden, also nicht öffentlich sind.Ich kenne im Raum Bingen/KH/vorderer Hunsrück 2-3 Quellen, die für die Trinkwasserversorgung nicht mehr genutzt werden, diese sind allerdings in Waldgebieten also mit viel überschüssiger Kohlensäure, aber recht weich.
Gruß
Eddi



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung fr Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas