Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasserverbrauch / Zähler / Rohrbruch
rohrbruch aber wo
Gast (christian zimmermann)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.01.2010

hallo, habe ein wirklich großes problem. ich betreibe auf einer ehemaligen lpg anlage eine pferdepension. nun wurde im von mir betriebenen gebäude der druck immer weniger und jetzt kommt nichts mehr an. wahrscheinlich rohrbruch da die anlage pumpt und wasser fördert, 1. hahn nadch pumpe liefert vollen druck! das problem die anlage hat ca 700000 m2 viele stallgebäude sind abgerissen worden keiner weiß wo die leitungen verlegt sind, kennt jemand eine möglichkeit das leck zu finden. ist es evtl. auch möglich das leitungen verdrckt sind, das wasserv ist sehr eisenhaltig und auf vorfilter wurde dummerweise verzichtet, wie könnte man die leitungen reinigen. viele dank für eure anrworten im voraus. christian



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (tröpfchen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.01.2010

Hallo Christian,

wenn du die Leckstelle nicht selbst optisch (Spritzen, Boden sackt ab) lokalisieren kannst, brauchst du einen Fachmann. Es gibt Firmen, die sind darauf spezialisiert unterirdische Leckagen z. B. bei Trinkwasserleitungen (akustisch) zu orten. Euer lokaler Trinkwasserversorger müsste dir da mit einer Adresse/Ansprechperson weiter helfen können.

Das mit der Rohrreinigung kann in Ferndiagnose nicht beantwortet werden. Zunächst müsste man einmal klären, was denn entfernt werden soll (Ablagerungen, Korrosionsprodukte ...  also einmal in die "Röhrchen" hineinschauen) sowie aus welchem Werkstoff und in welchem Zustand die Rohrleitungen sind. Dann kann man überlegen, ob eine Reinigung sinnvoll ist oder besser (preisgünstiger und sicherer) neu zu installieren ist. In der Regel ist eine Rohrreinigung eine Aufgabe für eine Fachfirma und eignet sich nicht für eine do-it-yourself-Aktion.

Gruß aus der Pfalz
Tröpfchen
Gast (georg)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.01.2010

Ein geeignetes Fachunternehmen gibt es auch bei Dir in der Nähe, man darf hier keine Firmen nennen.
google hilft meistens, unter Leckortung Berlin mal schauen.



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas