Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30900 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Schrägklärer Lamellenabscheider Lamellenklärer Lamellensepar
Gast (marco mann)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.07.2010

Hallo zusammen,

Schrägklärer, Lamellenabscheider, Lamellenklärer, Lamellenseparator, Parallelplattenabscheider usw...

Auf verschiedenen Herstellerseiten findet man
unterschiedliche Begriffe. Bezeichnen all diese Begriffe die selbe Komponente oder gibt es Unterschiede in der Bauform / Funktion? Welche Bezeichnug ist die gängiste?

Beispiele siehe:
http://www.leiblein.de/de/prozesswasser/schraegklaerer.html

http://www.ivaa.de/394/399/lammellenklaerer-schraegklaerer/

http://gea-2h.com/opencms/opencms/2hk/de/Produkte/Schraegklaerer.html

Danke für eure Hilfe!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (tröpfchen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.07.2010

Hallo Marco,

ja der Bezeichnung gibt es viele. Das ist doch - vom Babyschnuller bis zur Raumfähre - üblich in unserer Welt. Man muss sich doch vom Mitbewerber unterscheiden.

Logischerweise gibt es auch verschiedene Bauformen der von dir genannten Apparate. Autos sehen bei uns auch nicht alle gleich aus.

Prinzipiell sind alle "Schrägklärer, Lamellenabscheider, Lamellenklärer, Lamellenseparator, Parallelplattenabscheider usw..." der Funktion gleich. Unterschiede gibt es in Details (siehe Auto). Daher legt man üblicherweise verschiedenen Herstellern die eigenen Wünsche und Rahmenbedingungen vor, läßt sich Unterlagen, gegebenenfalls Angebote geben und macht im Zweifel einen Praxisversuch. Die meisten Hersteller leihen (kleinere) Anlagen zum Testen aus.

Gruß aus der Pfalz
Tröpfchen



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas