Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Wasserqualität
Das Wasser stinkt!
Gast (Alexandra Standen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.02.2011

Halli Hallo,

Ich wohne seit einigen Monaten in Australien... Vor kurzem hatten wir einen Wirbelsturm (Yasi), wir hatten 10 Tage keinen Strom und kein Warmwasser, nachdem wir all das wieder angestellt bekommen hatten ist mir aufgefallen, dass das Wasser ein bisschen muffig gerochen hat, ich trinke nicht viel Wasser, da es hier mit Chemikalien versetzt ist (Chlor), benutze dieses aber fuer Eiswuerfel, welches mein Getraenk hat schimmelig schmecken lassen.  Meinem Freund (ein Australier) ist es erst nicht aufgefallen, gestern jedoch schon, da es nun immer extremer wird. Die Dusche ist vollkommen schimmelig nach zwei Tagen, genau dasselbe mit der Toilette....

Wie kann es sein, dass es so doll riecht? Hat das was mit dem Wirbelsturm zutun? Und wieso ist die Schimmelbildung so hoch, wenn es doch vorher nciht so war?

Vielleicht hatten wir so ein aehnliches Problem in Deutschland schon einmal und mir kann jemand eine gute Antwort auf all das geben...

Vielen dank im Voraus




Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (H2CO3)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.02.2011

Hallo,

möglicherweise (ziemlich sicher) liegt eine erhöhte Keimbelastung des Wassers durch Beschädigung des Leitungsnetzes und gleichzeitigen Einbruch von Oberflächenwasser vor.

Gruß aus Swabia
H2CO3



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas