Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Seltsamer Glibber aus Wasserhahn
Narja
(Mailadresse bestätigt)

  18.06.2011

Ich habe in letzter Zeit folgendes Problem: immer wieder läuft aus dem Wasserhahn unten (wo er auf die Spüle geschraubt ist) durchsichtiger (evtl ganz leicht gelblicher) Glibber, der dann in die Spüle läuft.
Hat irgendjemand eine Ahnung, wo das herkommt? Oder was das ist?
Das ist langsam wirklich eklig... Hab schon alles mögliche versucht (Essigreiniger etc), aber bisher hat nichts geholfen.





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  19.06.2011

Guten Morgen,

was das genau ist lässt sich so nicht sagen. Aber Fakt ist wohl, dass die Dichtung in dieser Verschraubung ausgewechselt gehört. Auf alle Fälle ist dort eine kleine Undichtigkeit und das Wasser sammelt sich dort tropfenweise, wenn der Hahn in Betrieb ist, um dann bei Erreichen einer >> †nennen wir es mal "Überlaufmenge" << in das Becken zu rieseln. Die Verfärbung stammt vom dort befindlichen Metall ( können natürlich auch Bakterien beteiligt sein). Vermutlich ist da der O-Ring defekt Das bewegliche Rohr , wenn es so eine Bauart ist steckt da drinn und wird durch eine Überwurfhülse gehalten. Aus dieser Hülse rieselt dann das Wasser heraus. Ist es eine andere Konstruktion, dann müßtest du das mal näher beschreiben oder ein Foto posten. Das Foto einfügen geht hier im Forum erst nach dem ersten Abschicken des Beitrages.Ich will es gerade selbst mal testen. Wird dann vom letzten Wochenende sein.

Gruß Lothar

Nachtrag: war ganz leicht, das Bild muß nur auf weniger als 500kB verkleinert sein.Als Mod kann ich wie du siehst auch bei dir eines einfügen. Einfach den Beitrag wieder aufrufen und dann auf "Bild einfügen" klicken.





Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas