Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Schwimmbadwassererwärmung
Diskus
(Mailadresse bestätigt)

  23.06.2011

Hallo, kann mir einer bei der Berechnung helfen, wieviel Energie ich benötige, um 200m Wasser von 31,5C auf Temperatur zu halten, bei 32C Lufttemperatur, 50% Feuchte und einer Oberfläche von 150m. Das nachgespeiste Wasservolumen ist mir bekannt und wird separat berechnet.




Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Bernhard Janßen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  23.06.2011

Hallo Diskus,

Offensichtlich handelt es sich ja um ein Hallenbad, wenn die Luftfeuchtigkeit konstant sein soll. Die Berechnung lässt sich mit den Daten allein nicht durchführen, da auch Wärmeenergie an den Beckenboden und an die Wandungen abgegeben wird. Außerdem wird noch Strahlungsenergie nach oben abgegeben, deren Menge vom umgebenden Gebäude und der Außentemperatur abhängig ist. Um die erforderliche Energie bzw. Heizleistung zu bestimmen, müsste man den Energieverlust des  Gebäudes einschließlich der Lüftung berechnen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung fr Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas