Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Welcher Wärmedurchgangskoeffizient ist gut bei Wärmeübertrag
Gast (Judith Schache)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.07.2011

Hallo,

ich habe bereits in Erfahrung gebracht, dass ein Plattenwärmeübertrager keinen k-Wert kleiner 1000 W/m2*K haben sollte. Das ist wohl schlecht. Nun suche ich nach einer Art Skala, für welchen Wert ein Wärmeübertrager gut ist. Kann mir jemand weiterhelfen?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Judith Schache)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.07.2011
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von tröpfchen vom 20.07.2011!  Zum Bezugstext

Vielen Dank erstmal!
Gast (tröpfchen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.07.2011

Hallo Judith,

der k-Wert eines Wärmetauschers ist nicht nur vom Apparat abhängig, sondern auch ganz wesentlich von der Art der beaufschlagten Medien (Flüssigkeiten, Gase) und den Betriebsbedingungen (Strömungen, Kondensation ...). Daher kann man pauschal keinen "guten" k-Wert für einen WT nennen. Interessante Infos dazu findest du beispielsweise bei www.spiraxarco.com/de/pdfs/grundlagen/kapitel-06.pdf oder google mal mit Wärmetauscher, k-Wert.

Gruß aus der Pfalz
Tröpfchen



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas