Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Fleck 6600
Truk
(Mailadresse bestätigt)

  07.09.2012

Kann mir jemand sagen, für was der Einstellknopf am Ventilteil links unterhalb des Steuerteils (Sicht auf Display) ist? (hab ich in keiner Anleitung gefunden)



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 6
Truk
(Mailadresse bestätigt)

  17.09.2012
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Rainer Kluth vom 10.09.2012!  Zum Bezugstext

Hallo Rainer
Hier meine emal Adresse
habluetzel.kurt@bluewin.ch

Ich habe eine Betriebsanleitung in Deutsch und Englisch, aber bei beiden ist der bewusste Drehknopf weder im Bild, noch im Text vorhanden.
Ich habe meinen Enthärter jetzt 2 Monate und bin immer noch am Optimieren, da die ersten 25kg Salz bereits nach 6 Wochen verbraucht waren (6-facher Verbrauch!). Habe ganze Sanitärinstall. neu gemacht u. Wasser für Trinken/Kochen und WC/Waschen separat geführt. Habe eine 5-lt-Harz-Anlage. Reg. möchte ich alle 3 Tage. Bin i.A. am Reduzieren der Parameter 2 und 4, da Härte auch am Schluss des Wasservorrates immer noch <1°dH. Beim Zyklus 2 hört man deutlich, wenn alle Sole eingesogen wurde und nur noch Frischwasser fliesst. Im Augenblick bin ich bei 2=18min und 4=1,9min.


Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  10.09.2012

Hallo Truk,

sende mir bitte deine email Adresse, dann schick ich Dir die BA zum Ventil

Gruß

Rainer
Gerd-Wilhelm Klaas
infowasser.de
(Administrator)

  09.09.2012

Kann mir jemand sagen, für was der Einstellknopf am Ventilteil links unterhalb des Steuerteils (Sicht auf Display) ist? (hab ich in keiner Anleitung gefunden).
Ich habe das Geheimnis gelüftet. Nach dem ich lange nachgedacht habe bin ich zu folgendem Ergebnis gekommen.
Der Einstellknopf dient der "Inkludion"
Einen schönen Abend wünscht Euch
Gerd
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  08.09.2012
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Renrew vom 08.09.2012!  Zum Bezugstext

Ja im Plattdeutschen wäre Regen rain und das Wort Regen steht dort als Abkürzung für Regenerierung.
Danke an Werner-Renrew für das suchen nach der PDF

Mit der Anfrage als solche konnte ich genau so wenig anfangen wie unser Sepp. Nur habe ich gesagt: da kann sich nur jemand melden, der weiß, von was gesprochen wird. Sozusagen eine selektive Anfrage. Sepp: von daher in solchen Fällen abwarten und Tee trinken.
Auf keinen Fall werden wir versuchen hier Werbung für den Ventilhersteller und seine weiteren Produkte zu machen.

Schönes Wochenende wünscht

Lothar
Renrew
(Mailadresse bestätigt)

  08.09.2012

Hallo Truk,
vielleicht kommst Du mit unten stehendem link weiter.Dort findest Du zum angegebenen Steuerventil Fleck 6600 eine ausführliche Beschreibung mit Explosionszeichnungen, allerdings in englischer Sprache.
Gruss, Renrew

Der untenstehende Link mußte leider aus rechtlichen Gründen gesperrt werden.
Liebe Grüße Gerd

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
sepp-s
(Mailadresse bestätigt)

  08.09.2012

HalloFleck 6600 was sol dein   Beitrag?



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas