Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Biologie / Gesundheit / Medizin
Basisches Aktivwasser
Wasserspezialist
(Mailadresse bestätigt)

  27.10.2012

B.A. rückt immer mehr in die wichtigen Unterlagen bei Naturärzten und Heilpraktikern.
Ich suche in der Schweiz Fachpersonen die diesen interessanten und sinnvollen Markt bedienen wollen / können.
95 % der Menschen sind Dehydriert und total übersäuert.
Eine grössere Zielgruppe gibt es in keinem anderen Markt.
Die Aussagen von Anwendern denen grosses Leid und Kosten erspart blieben lassen schon von einer Revolution der Erkenntnisse reden.
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  29.10.2012
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Walter vom 29.10.2012!  Zum Bezugstext

Ja Walter du hast recht. Ich dachte den Spezialisten etwas herauszufordern. Aber ich drehe da denn Schlüssel um.

@hallo Sepp, für Natron bekommt dein Hausarzt bestimmt keine Tantiemen.Grins.

Gruß Lothar
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!
Walter
(Mailadresse bestätigt)

  29.10.2012
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 28.10.2012!  Zum Bezugstext

Hallo Lothar, halte die % Angaben vom Wasserspezialisten für unseriös. Für Märchenstunde sollte in einem anderen Forum Platz sein.
Empfehle das Buch Wasser das Wunderelement zu lesen.
Bei solchen Beiträgen fängt mein gesunder Magen zum übersäuern an.
lg
Walter
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!
sepp-s
(Mailadresse bestätigt)

  28.10.2012
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 28.10.2012!  Zum Bezugstext

Hallo   Lothar  angesichts meiner Probleme  mit Sodbrennen habe ich zu meinen  Hausarzt gesagt ob man dagegen   Küchenatron verwenden kann was dieser entschieden  abgelehnt hat weil  man die Magensäureproduktion  damit  nur noch mehr  anregt dieser gab mir dann Alucol- Tabletten  welche zwar helfen aber  als Nebenwirkung zu Osteoporose führen . Seit  einiger zeit schlucke  ich nun täglich eine  Tabl..Calc Vita gegen Osteoporose und eine Tabl. PANTOPRZOL gegen  Sodbrennen  hervorgerufen durch den festgestellten  Zwerchfellbruch.

Ist das nicht ein   Teufelskreis.
Hallo Lothar wen    gelesen wieder löschen gehört sicher nicht ins Wasserforum.
Ich habe nur  geschrieben weil  du  Haushaltsnatron  gegen  Übersäuerung erwähnt hast.
mfg sepp
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  28.10.2012

Ja,ja man könnte den Haushaltsnatron schon fast als den Stein der Weisen deklarieren.

Worauf läuft das Ganze hinaus ?

Gruß Lothar
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas