Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasserverbrauch / Zähler / Rohrbruch
extremer Wasserverbrauch
petra
(Mailadresse bestätigt)

  31.01.2013

Hallo!
Mit entsetzten haben wir beim Zählerstandablesen unseren unerklärlichen Wasserverbrauch festgestellt.
Wir sind ein 2 Familienhaus mit seit 10 Jahren einen durchschnittlichen Wasserverbrauch von 120qm. Jetzt sollen es 820qm sein!?!
Wir hatten keinen Wasserrohrbruch, unsere Heizung hat mit unserem Warmwasser nichts zu tun (das läuft über Durchlauferhitzer), haben keine laufende Klospülung usw.
Was wir hatten ist eine eingefrorene Wasserleitung vor der Wasseruhr die von den Stadtwerken durch schnelles Erhitzen wieder frei gemacht wurde und unser Nachbar hatte einen Wasserrohrbruch.
Jetzt habe ich die Beiträge hier gelesen und bin immer wieder auf den Flügelradzähler gestossen, der bei Verengungen mehr zählt.
Gibt es da irgendetwas amtliches? Vielen Dank im Voraus!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  01.02.2013
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von petra vom 01.02.2013!  Zum Bezugstext

Hallo Petra,

ja die Bilder sind da. Am besten rufst du mich mal an.

Gruß Lothar
petra
(Mailadresse bestätigt)

  01.02.2013
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 01.02.2013!  Zum Bezugstext

Ich hab versucht 2 Bilder per Email zu schicken. Tausend Dank.
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  01.02.2013
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 01.02.2013!  Zum Bezugstext

Hallo Petra,

wenn möglich mach doch bitte ein oder zwei Fotos von dem Wasserzähler. Eines sollte das Zifferblatt scharf abbilden. Das ander vielleicht den allgemeinen Einbau zeigen. Dann mailst mir die zu und ich kann dir schon sagen ob der Zähler für solche Mäzchen in Frage kommt.

Gruß Lothar
petra
(Mailadresse bestätigt)

  01.02.2013
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 01.02.2013!  Zum Bezugstext

Hallo!
Das hab ich gesehen, danke.
Vor etwas mehr als 5 Jahren wären Ende des Jahres dran eine neue zu bekommen.
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  01.02.2013

Hallo Petra,

wenn du in der Übersicht etwas weiter unten schaust, findest du einen Beitrag von mir, der in etwa den derzeitigen Stand umreißt. Der Text war ein Schnellschuß und du erinnerst mich daran, daß ich das noch mal detailierter beschreiben will. Der Thread lautet auch auf extremer Wasserverbrauch.
Wurde bei euch in den vergangenen 5 Jahren eine neue Wasseruhr eingebaut ?

Gruß Lothar



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas