Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Hauswasserwerk Druckschalter einstellen Mr.Gardener
NichtKurvenFahrer
(Mailadresse bestätigt)

  14.07.2013

Habe bei meinem Hauswasserwerk Mr.Gardener 4000 l versucht die Verkleidung abzubauen um den Aus- und Einschaltdruck anders einzustellen, doch bekomme ich das blöde Gehäuse nicht ab.
Alle seitlichen Schrauben raus aber dann.....
Weis jemand welche Schrauben alle raus müssen, wo der Druckschalter sitzt und was verstellt werden muss ?
Bei den TIP-Pumpen war das ein separater Schalter außerhalb des Gehäuses.
Danke



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Niko
(Mailadresse bestätigt)

  22.05.2014
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 14.07.2013!  Zum Bezugstext

Hallo...

Ich weiß das der Beitrag schon einen Bart hat aber vielleicht hat ja jemand trotzdem eine Lösung.

Hab mir nun auch das Mr. GARDENER. 4000VFI HWw gekauft..

Problem ist nur das die pumpe bei 2.9bar abschaltet und bei 1.9bar wieder einschaltet...

Und das geht bestimmt 2-3 mal die Minute so...

Hat das teil einen Druckschalter wie die alten TIP dinger wo man den druck einstellen kann?

Bevor ich das auseinander baue und nix finde ;)

Mfg
NichtKurvenFahrer
(Mailadresse bestätigt)

  15.07.2013
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 14.07.2013!  Zum Bezugstext

Hallo Brunnenbaumeister, Bilder hab ich auf dem Handy, die bekomme ich aber nicht so schnell runter. Danke für deine Hilfsbereitschafft.
Bezeichnung: Mr.Gaderner HW 4000 VFI.
Danke Frank


NichtKurvenFahrer
(Mailadresse bestätigt)

  15.07.2013
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 14.07.2013!  Zum Bezugstext

Na Hallo Wasserauskenner,
ich habe das Problem der kurzen Schaltphasen mit der Luftpumpe erledigt.
Der Kessel muss mit 1,5 - 1,8 bar befüllt werden. Ich dachte es geht um Wasser, aber nein wie auf meinem Fahrrad fehlte nur Luft.
Nun sind die Einschaltphasen wieder richtig.
Wieder was dazugelernt.
Ich danke Euch für eure angebotene Hilfe.
Gruß Frank und dein HWW
P.S. Wenn ich den Druck im Kessel mit Luft erhöhe, wird dann auch der druck vom Wasser höher?
Würde mich doch mal interessieren.
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  14.07.2013

Mach doch mal ein oder zwei Fotos von der Pumpe. Im Internet findet man kaum was.



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas