Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
PE-Rohrleitung mit Kohleschlamm zugesetzt! Was tun?
Happy
(Mailadresse bestätigt)

  22.06.2014

Wir haben eine PE Rohrleitung von ca. 400m Länge.
Das über Jahre gepumpte Wasser kommend von einem Bergwerkstollen ist leicht mit Kohlestaubpartikel angereichert, diese setzten sich im Laufe der Jahre in der 40 er PE Leitung ab. Die Leitung ist dadurch fast vollständig mit Kohlestaub zugesetzt.
Wie bekomme ich die Leitung wieder frei?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Renrew
(Mailadresse bestätigt)

  23.06.2014

Hallo Happy,
suche im Internet mal nach "molchen", auch bei Wikipedia. Bevor du jedoch mit Molchen beginnst, versuche doch mal, die Leitung mit Luft oder einem Luft-Wassergemisch (in dieser Reihenfolge) zu bearbeiten. Wenn die Leitung allerdings schon sehr weit zugesetzt ist, besteht die Gefahr, dass durch abgelöste Feststoffe die Leitung ganz verstopft. Dann hilft vielleicht eine (Luft bzw. Luft-Wasser) Spülung in umgekehrter Richtung.
Viel Erfolg wünscht
Renrew



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas