Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30500 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Trinkwasserbehälter für fünf Haushalte erneuern
Baunat
(Mailadresse bestätigt)

  04.07.2014

Ich wohne in einem kleinem Ort mit fünf Haushalten. Wir bekommen unser Trinkwasser aus einer eigenen Quelle im Wald. In der Quellfassung ist vor einigen Jahrzehnten eine Chlordosierstation eingebaut worden.
Von der Quelle gelangt das Wasser in einen 100 Jahre alten Hochbehälter (ca.40m³), welchen wir jetzt ersetzen müssen.
Der bestehende Hochbehälter ist 6m lang, 4m breit und 2m hoch.
Das Fassungsvermögen des neuen Behälters habe ich bei 18 Einwohnern, plus ein paar Tiere, auf ca. 6500liter kalkuliert. Somit sollte das Wasser ca. jeden zweiten Tag komplett ausgetauscht sein.
Angedacht war nun der bestehenden Hochbehälter  abzuteilen, sodass in der linke Hälfte die Decke entfernt wird und dort ein neuer PE-Tank installiert werden kann, und die rechten Hälfte (mit Domschacht) als "Schieberkammer" genutz wird.

Der bestehende Hochbehälter ist 2m hoch und 70cm mit Erde bedeckt, sodass wir maximal 2,7m an Höhe zur Verfügung haben.

Fragen:
1. Gibt es Erfahrungswerte bzgl. der Größe des Tanks (Fassungsvermögen)?
2. Welche Hersteller/Lieferanten könnt ihr empfehlen? (Bauhöhe max. 2,7m)
3. Der jetzige Domschacht (60x60cm) soll als Zugang   für die Schieberkammer genutzt werde. Für den Abstieg ist eine Teleskopleiter vorgesehen, reicht das aus?
4. Reicht die bestehende Chlordosierung aus, oder ist zwingend eine UV-Desinfektion vorgeschrieben.

Grüße aus dem Sauerland
Stefan





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
sepp-s
(Mailadresse bestätigt)

  05.07.2014

Hallo Baunat"! die Tankgröße ergibt sich auch  nach dem Ergiebigkeit  der Quelle .Die üblich Größe  von Windkesseln bei Häusern  beträgt  etwa zwei  bis 300 Liter was in deinen Fall etwa 1500 iter  wären. Probleme bereiten  allemal nur das Füllen von  Schwimmbecken  und das  bewässern von Gärten/Grünflächen.

mfg Sepp



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas