Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Öffentliche Versorgung
Wassersparen
Renrew
(Mailadresse bestätigt)

  03.10.2014

Hallo Wasserfans,
in letzter Zeit wird wieder über das leidige Thema „Wassersparen“ diskutiert, auch weil das Umweltbundesamt in einer neuen Schrift sich eindeutig für das „Wassersparen“ ausgesprochen hat.
http://www.umweltbundesamt.de/publikationen/wasser-wertvolles-nass-ueberfluss
So richtig eingeleuchtet haben mir die Argumente nicht. Einen deutlichen Spareffekt kann ich nur sehen, wenn weniger Strom für das Aufheizen von Wasser verbraucht wird, das hat aber mit „Wassersparen“ wenig zu tun. Meine Befürchtung ist u.a. dass die Wasserwerke bei weiter sinkendem Verbrauch Brunnen still legen, à la longue diese Gebiete aus den Regelungen für Wasserschutzgebiete fallen und diese dann für lukrativere Nutzung zur Verfügung stehen: landwirtschaftliche Nutzung, Siedlungsbau, industrielle Nutzung.
Grüße, Renrew



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas