Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Saugrohr-Gartenpumpe
RSM
(Mailadresse bestätigt)

  21.03.2015

Hallo,
habe im Erdreich in ca. 5m Tiefe eine Druckpumpe für Gartenwasserförderung (Pumpe und Saugrohr stecken in einem ca. 10cm DU Kuststoffrohr). Von dieser Pumpe führt ein verzinktes   1 1/4" Rohr (AD=42,4/ID=35,9 - DN32) hoch zu einem Druckgefäß. Leider zeigt sich in diesem Rohr immer wieder ein kleines Rostloch, so das das Rohr wegen Druckabfalls ständig ausgewechselt werden muß. Bin Laie - frage an, ob man hierfür ein
Kunststoffrohr o.ä. nehmen kann?
Danke für eine Antwort und Tschüss

RSM



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
sepp-s
(Mailadresse bestätigt)

  21.03.2015

Hallo"RSM"! Heutzutage sind Kunststoff oder Niro Rohre üblich.Bei Kunststoffrohren  muss unbedingt ein Niro Tragseil  mit ebenfalls Niro Seilklemmem  verwendet werden.
Du scheinst aggressives Wasser  zu haben meist halten  verz. Rohre länger als 30 Jahre . Ist das Wasser eisenhaltig

mfg Sepp
RSM
(Mailadresse bestätigt)

  21.03.2015
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von HeinzM vom 21.03.2015!  Zum Bezugstext

Danke für die rasche Antwort - werde es so machen und
will hoffen, dass das PE-Rohr länger hält.
Tschüss
RSM
HeinzM
(Mailadresse bestätigt)

  21.03.2015

Hallo,

für die Steigleitung kannst du PE- Rohr im Durchmesser des Druckstutzens der Pumpe nehmen.

MfG
Heinz



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas