Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Abwasser/-aufbereitung
Garten steht unter Wasser
24markus05
(Mailadresse bestätigt)

  13.04.2016

Guten Abend liebe Froumsmitglieder.
Habe ein Problem in meinem Garten.
Und zwar ist mein Rasen nachdem es geregnet hat eine riesige Pfütze.
Nun habe ich mich erkundigt und heraus gefunden dass die Regenwasserleitungen unter dem Garten verlaufen.
Es sind immer 2Häuser an eine leitung angeschlossen die dann zum Kanal führt.
Heute hatte ich den freundlichen Herren mit der Kamera und Spirale da. Meine Leitung ist sauber und frei.
Die Leitung meiner Nachbarin verläuft quer durch den Garten und "hängt" wohl auf der ganzen breite von ca 7m durch, wo auch ständig das Wasser drin steht.
Laut dem Herren ist dies die Ursache. Die leitung ist Bj. 78 und die rohre wohl nur in einander geschoben.
Als Ausweg hat er mir die erneurung der leitung empfohlen oder aber drainagen zu legen.
Was halten die Fachleute hier im Forum davon? Was soll ich machen? Kann das wirklich die Ursache sein. Die Leitung liegt ja fast 1.60m tief da drüber Lehmboden und die normale Erde...
Hilfe!
Dane euch schonmal im vorraus...



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  17.04.2016

Vielleicht sollte da die Feuerwehr helfen und die durchhängend verbaute Leitung alle 5 Jahre mal durchspülen. Wenn man dann ein Sieb davorschaltet sammelt sich nur noch feiner Sand. Variante ein Druckwassergerät landläufig Kärcher genannt mit einem
passenden Kanalreinigungskopf und Schlauchverlängerung könnte auch helfen. Aber zum Freispülen muß halt eine große Wassermenge her.

LG²



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas