Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
suche die richtige Pumpe
Dauercamper
(Mailadresse bestätigt)

  02.07.2016

Hallo, ich möchte mir eine Saugpumpe mit einem 1 Zoll Schlauch zulegen die Wasser über eine Strecke von 100 Meter befördert. Die Pumpe muß nicht in die Tiefe ansaugen. Was sollte die Pumpe für Werte haben das dieses gut funktioniert eine hohe Saugleistung in der Stunde wäre mir schon wichtig.Kann mir jemand aus eigener Erfahrung eine Pumpe empfehlen?
Danke im voraus.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
pumpe
kolpinpumpenkundendienst.de
(Mailadresse bestätigt)

  18.08.2016

da findest du die richtige pumpe folge dem link
http://www.pumpenkundendienst.com/index.php?p=content&id=22&name=-nbsp&area=1
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  04.07.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Dauercamper vom 04.07.2016!  Zum Bezugstext

Wenn das Wasser sauber, also frei von Sand ist, reicht ein ganz normales Hauswasserwerk. Wenn eine automatische Abschaltung der Pumpe beim Schließen eines Hahnes nicht nötig ist, reicht auch eine einfache Kreiselpumpe ohne Kessel und Druckschalter.

Im flachen Wasser sollte wenn möglich eine Vertiefung gebaut werden, da am Saugschlauch eine hohe Strömung herscht und sich Strudel bilden können, welche Luft mitführen.
Dauercamper
(Mailadresse bestätigt)

  04.07.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 04.07.2016!  Zum Bezugstext

Hallo Brunnenbaumeister, das Wasser soll abgeleitet also gedrückt werden; die Leitung hat einen Durchmesser von 1 Zoll; die Wassermenge kann ich schlecht definieren es handelt sich um eine Fläche von ca. 50 qm und ca. 10 bis 15 cm Wasserhöhe (jeweils unter einem Mobilheim stehend)die Pumpe sollte aber auch Brunnenwasser aus ca. 3 Meter tiefe ansaugen können mit SAUGSCLAUCH. Der Höhenunterschied ist sehr gering ca. 20 cm. Drehstrom ist nicht vorhanden. Vielen Dank schon mal für die Bemühungen.
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  04.07.2016

Soll das Wasser durch die 100m Leitung gesaugt oder gedrückt werden? Hat die 100m Leitung einen Durchmesser von 1"? Welche Wassermenge soll gepumpt werden? Welchen Höhenunterschied zwischen Pumpe und Wasserspiegel gibt es? Ist Drehstrom(400V) am Aufstellort der Pumpe vorhanden?



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas