Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasserverbrauch / Zähler / Rohrbruch
Extrem hohe Wasserkosten für Nebenkostenabrechnung
Poseidon
chris909web.de
(Mailadresse bestätigt)

  03.07.2016

Hallo,
ich habe am Freitag meine Nebenkostenabrechnung für 2015 bekommen.
Mein Vermieter hatte mich schon darauf hingewiesen, dass wir 840 Euro
nachzahlen müssen durch hohe Wasserkosten obwohl ich schon 200 Euro an Nebenkosten/Monat zahle!
Für 2014 mussten wir wiederum nur 150 Euro nachzahlen.
Wir (meine Frau und unser Kind) wohnen in einem Mehrfamilienkomplex mit 58 Parteien.
Wir besitzen keinen Garten oder ähnliches, was viel Wasser verbraucht.
Laut Nebenkostenabrechnung sollen wir nur allein für Kaltwasser 1057,51 Euro bezahlen!
Die Werte vom Wasserzähler von den letzten 3 Monaten habe ich auf 365 hochgerechnet
und komme auf 137 m3. Das halte ich für ein 3-Personenhaushalt als normal.
Vielleicht kann mir jemand die Berechnung der Wasserkosten in meiner Nebenkostenabrechnung
erklären? Ich habe die Abrechnung (siehe Punkt 5.) als Bild hier hochgeladen:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=a4c4d7-1467569641.jpg

1.) Was bedeutet 204,23 Einheiten für Kaltwasser? Der jährliche Verbrauch in m3 ?

2.) Wie soll ich beweisen, dass wir unmöglich so viel Wasser verbraucht haben?
Im Jahr 2014 haben wir von Mai bis Dezember nur 26 m3 verbraucht in 8 Monaten (Mai-Dez.)!
Das wären auf das Jahr hochgerechnet ~40 m3. Da ist doch auch wieder der Wurm drin.
Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen? Verbraucherzentrale?

Danke.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Vogel
(Mailadresse bestätigt)

  05.07.2016

zu 1.) Ja, das bedeutet genau das. Die Rechnung ist ja auch auf dem Blatt mit Operatoren (:,x,=) ausgeschrieben.
Formal und mathematisch ist die Rechnung korrekt.
zu 2.) Wasserzähler werden abgelesen, dabei wird ein Protokoll erstellt, welches man in der Regel unterschreibt und eine Kopie erhält. In einem ersten Schritt sollte man da mal draufschaun und die Verbräuche vergleichen.

Grüße und viel Erfolg



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas