Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30500 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Wasserpumpe zu viel öl reingefüllt. Defekt? Reparatur?
Gandalfist
(Mailadresse bestätigt)

  08.07.2016

Hallo,

ich hatte mir von 1-2 Monaten eine neue Wasserpumpe zugelegt. Hab die dann ein paar mal in Betrieb gehabt. Als Sie sich immer nach 1-2 Stunden selbst abgestellt hat, dachte ich, dass es an Öl-Mangel ist und habe etwa 600ml Öl nachgeschenkt. Bei einschalten kam eine große Rauchwolke und die Pumpe lässt sich nun nicht mehr anschalten. Bzw. der Starter lässt sich nicht mehr ziehen. Sie klemmt. Ist die Pumpe nun futsch oder kann ich diese noch reparieren? Ich habe leider keine Erfahrung damit.

Die Pumpe ist eine Benzin Motorpumpe mit 4-Takt. Habe diese bei ebay für 120€ bestellt gehabt.

Kann mir jemand helfen?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gandalfist
(Mailadresse bestätigt)

  09.07.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 09.07.2016!  Zum Bezugstext

Danke Lother, dann werde ich das einmal so machen und versuchen, ob es dann funktioniert. Der Ölstand lässt sich per Messstab prüfe. Jedoch finde ich das sehr schwer abzulesen, weil unebenheiten sich schnell drauf auswirken. Werde ersteinmal das Öl ablassen.
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  09.07.2016

Hier kann man nur Vermutungen aufstellen. Das Öl hat den Zylinder blockiert und daher klemmt es.Plus ähnliche Scenarien. Das ablassen des Öls wäre der erste Schritt und als nächstes das teilweise Zerlegen des Motors dabei prüfen ob die Kolbenstange und Kurbelwelle gerade geblieben sind ? Wenn dem so Wäre mit gereinigter Zündkerze und im wieder zusammen gebauten Zustand und minimaler Motorölmenge einen Startversuch machen. Läuft er dann, hast du noch einmal Glück gehabt. Ansonsten defekte Teile tauschen und so weiter. Wie wird der Ölstand gemessen Schauglas oder Messstab? Auf alle Fälle nicht überfüllen!

LG Lothar



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas