Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Abwasser/-aufbereitung
Grundleitung Entlüftung
Maddin
(Mailadresse bestätigt)

  16.07.2016

Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir Helfen. Habe volgende Frage.
Ich besitze ein Kleines Einfamilienhaus mit ca.80m2 Wohnfläche.
Habe nun folgendes vor;
Ich bin jetzt dabei im Keller meine Grundleitung Abwasser im Erdreich zu erneuern. Habe gleich nach der Hauseinführung, ein Anschluß für die Falleitung mit Dachentlüftung DN100, wo mein Bad im 1.OG dran hängt.
Möchte aber im Keller mit einer Rückstauklappe DN 100 ein weiters Bad an der Grundleitung anschließen (WC, WT, Dusche).
Nun meine Frage; - muss ich am Ende des Keller-Bads noch eine Entlüftung einbauen ? , oder reicht die ca. 8 Meter entfernte Steigleitung wo übers Dach entlüftet wird aus ?


Vielen dank für jede Info



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
ABC
(Mailadresse bestätigt)

  12.08.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 17.07.2016!  Zum Bezugstext

Ich habe auch keine Ent- oder Belüftung.

Unsinn!
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  17.07.2016

Ich habe seit ca. 20 Jahren überhaupt keine Ent-/Belüftung mehr auf dem Dach. Sie ist aus diversen Gründen bei einer Erneuerung weggefallen. Alle meine drei Bäder funktionieren tadellos, beim leeren der Badewanne gluckert es nur manchmal. Also unbedingt notwendig ist das nicht.

Die Frage ist aber was der Gesetzgeber bzw. die DIN/ISO dazu sagt.

Da dein neues Bad im Keller ist und zur bestehenden Belüftung nur wenige Meter Entfernung sind, würde ich mir da keine Gedanken machen.



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas