Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
3 Zoll oder 4 Zoll?
Wassersucher 1972
(Mailadresse bestätigt)

  11.09.2016

Hallo liebe Forumsmitglieder,
ich bin neu hier und hätte mal eine Frage zum Brunnenbau: Nach langen Suchen habe ich eine Firma gefunden die uns trotz sehr unwegsamer Zufahrt einen Brunnen bohrt. Leider ist der max. mögliche Innendurchmesser 115 mm. Kann ich trotzdem eine 4 Zoll Pumpe verwenden oder wird das zu eng? Ich würde 4 Zoll vorziehen da die Pumpen durch die niedrige Drehzahl angeblich länger halten. Vorab schon mal vielen Dank.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Al Bundy
(Mailadresse bestätigt)

  11.09.2016

Die Drehzahl hat mit der Motorwicklung etwas zu tun, nicht mit dem Durchmesser. Eine normale Tiefbrunnenpumpe dreht mit 2800 U/min, egal wieviel Zoll sie im Durchmesser hat. Grundfos dreht schneller, die haben eine andere Motorenbauart und eine Elektronik zum Sanftanlauf eingebaut. Hat aber nichts mit dem Durchmesser zu tun.
Claus
(Mailadresse bestätigt)

  11.09.2016

115mm für 4" Pumpen ist o.k.



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas