Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Hilfe bei Auswahl neue Tiefbrunnenpumpe
mrak
(Mailadresse bestätigt)

  07.08.2018

Hallo, ich brauche Hilfe bei Auswahl neue Tiefbrunnenpumpe. Der Brunnen gibt 700L/Stunde her. Es wird von 25Meter Tiefe+ in die 15Meter Höhe gepumpt. Die Pumpe soll guten Druck aufbauen können. Danke für Empfehlung  



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
mrak
(Mailadresse bestätigt)

  07.08.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 07.08.2018!  Zum Bezugstext

24l Druckkessel mit Grundfos Druckschalter sind vorhanden. Danke für die Empfehlen.
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  07.08.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von mrak vom 07.08.2018!  Zum Bezugstext

OK. Wenn ihr mit dem Druck der SQ 3-40 zufrieden seid, sollte eine SQ 1-50 gut passen. Diese müsste aber warscheinlich auch etwas gedrosselt werden(1000l bei 53m).

Habt ihr einen Kessel mit Druckschalter?
mrak
(Mailadresse bestätigt)

  07.08.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 07.08.2018!  Zum Bezugstext

Der Brunnen ist 25m tief, die erste Abnahme ist bei 1m, die letzte Abnahmestelle ist bei ca. 15m. Wir haben zurzeit eine SQ3-40 gedrosselt durch Kugelhahn auf 700l/Stunde da unser Brunnen nicht mehr hergeben kann. Die Pumpe SQ ist in unserem Besitz ca.4Jahre, am Anfang hatte Pumpe viel mit Feinsand zu kämpfen und müsste vor kurzem zu Reparatur. Nach Reparatur machte die Pumpe in 10 Sekunden  Brunnen leer deswegen heute die Drosselung, ich habe Angst dass der Pumpe auf lange Sicht es nicht gut ankommt.
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  07.08.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von mrak vom 07.08.2018!  Zum Bezugstext

Da ist eine Grundfos SQ1 zu empfehlen. Das genaue Modell kann ich erst festlegen, wenn alle Daten bekannt sind.

Also der Brunnen ist 25m tief?
Der Wasserhahn ist auf 15m Höhe und du brauchst noch 2-3Bar zusätzlich?
mrak
(Mailadresse bestätigt)

  07.08.2018

Ergänzung: das Brunnenrohr Innendurchmesser 80mm



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas