Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31200 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Welchen Eisenfilter für Gartenpumpe
muelm
(Mailadresse bestätigt)

  10.01.2021

Hallo zusammen,
um die lästige Braunfärbung im Außenbereich zu vermeiden habe ich die Absicht einen Eisenfilter an die Gartenpumpe anzuschließen.
Die Gartenpumpe wird lediglich für die Gartenbewässerung (Garten 200m² mit Rasenanteil) verwendet und hat keine Verbindung zum Hausanschluss.
Nach Recherche und aus Platzgründen würde die Wahl auf den Big Blue mini 10 Zoll bzw.
Big Blue 20 Zoll mit der entsprechenden Eisenkartusche fallen.

Welchen Filter würdet Ihr empfehlen?
Welchen Einfluss hat die Größe des Filters auf die Durchflussmenge,
bzw. welche Durchflussmenge ist für die Gartenbewässerung nötig?


Eine Wasseranalyse wurde bereits durchgeführt;
Eisen = 0,3mg/l
Mangan= 0,4mg/l
Ph Wert = 7,84

Für Eure Hilfe im Voraus herzlichen Dank



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Renrew
(Mailadresse bestätigt)

  11.01.2021

Hallo Muelm,
wenn es sich bei den Eisen- bzw. Manganwerten um gelöste Stoffe handelt so ist ein Partikelfilter ungeeignet; auch die Eisenkartusche ist laut Prospekt nur geeignet wenn der Mangangehalt sehr niedrig ist. Ein brauchbares Enteisenungs- und Entmanganungsfilter liegt im Preis deutlich höher. Es sollte der gewünschten maximalen Durchflussmenge [Liter pro Stunde] angepasst sein. Nach Beladung mit den zurückgehaltenen Stoffen kann es durch Rückspülung regeneriert werden.
Gruß, renrew



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas