Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik
Außentoilette an Abwasser anschließen ohne Gerüche
problemundichgebnichtauf
(Mailadresse bestätigt)

  12.06.2021

Hallo! Ich bin absolut ahnungslos was Wassergeschichten betrifft. Geplant ist eine ebene Außentoilette mit Gefälle für den Hund mangels Wiese, aber Grundstück mit Abwasserleitung vorhanden. Eine "WC-Häuschen" mit Anschluss an die Kanalisation. Früher habe ich alles von Hand entsorgt mit Sägespänen, das ist aufwändig und der Mülleimer zu voll. Ich hätte mit meinem Welpen gerne eine andere Dauerlösung. Der Abfluss muss groß sein, damit das große Geschäft durchpasst. Saubergemacht werden soll in Zukunft von Hand mit Wasserschlauch. Mein Sohn meint, mit Siphon besteht Gefahr, dass Fäkalien hängenbleiben. Hat irgend jemand eine Idee wegen der Geruchsbelästigung? Ist ja kein geschlossener Kreislauf. Ich habe die Abwasserleitung schon 35 cm frei gelegt unter Erdboden und bin immer noch auf der Suche nach des Rätsels Lösung. Ein Stopfen wäre keine gute Lösung, da ja Urin abfließen soll. Ihr habt bestimmt mehr Ahnung, vielleicht findet sich eine Idee! Ich wäre dankbar.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  12.06.2021

Ich weiß nicht was genau du dir vorstellst, aber vielleicht hilft dir das hier weiter.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hocktoilette

Die Dinger gibts auch mit ganz normalen Geruchsverschluss, wie eine europäische Toilette.



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas