Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Wasserteststreifen für Bleirohre mit höherer Empfindlichkeit
limomea
(Mailadresse bestätigt)

  29.07.2021

Hallo liebe Forummitglieder,

aktuell sind wir auf der Suche nach einer Immobilie und schauen uns regelmäßig verschiedene Immobilien an. Ich würde gerne testen ob Bleirohre verbaut sind. Bei Altbauten sind einige der Rohre in der Wand verputzt oder unter Wärmedämmung versteckt und damit nicht sichtbar. Ich würde gerne das Leitungswasser auf Bleirohre testen.
Von Merck gibt es die Bleitest Streifen 110077. Mit ca. 0,60€ pro Teststreifen sind diese recht erschwinglich.
https://www.merckmillipore.com/DE/de/product/Lead-Test,MDA_CHEM-110077

Das Problem ist jedoch, dass die geringste Wert, den die Merck Blei Streifen 110077 anzeigen ist 20 mg/l.
Der Blei Grenzwert für Trinkwasser liegt bei 0,010 mg/l :'-( . Wisst Ihr ob es vielleicht Blei Wasserteststreifen mit einer niedrigeren Empfindlichkeit gibt die auch in der Lage sind den Bereich 0,010 mg/l bis z.B. 1 mg/l anzuzeigen?

Danke und viele Grüße Limo



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas