Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Schläuche an Wasserkobold WZ1500
Mick
(Mailadresse bestätigt)

  12.09.2016

Ich habe zwei Schläuche an meine Pumpe, bei denen ich nicht weiß wofür sie sind.
Vor allem sind beide verschlossen.
Eine ist am Kessel und die andere an der Pumpe selber
Leider habe ich davon kein richtiges Bild gemacht.

Der eine kommt links aus dem Kessel. Und ist mit einer abgeklemmt.

Der andere kommt unten aus dem Pumpenteil (Also nicht Motor oder Getriebe). Ca mittig. und ist mit einem Metallstopfen zu. Aber es hängt noch ein bisschen Schlauch dran.
Gehört das eventuell zusammen ?



Danke





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Mick
(Mailadresse bestätigt)

  13.09.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von HeinzM vom 13.09.2016!  Zum Bezugstext

Ja genau. Oben drauf ist das Ventil. Kann natürlich sein das das mal anders war.
HeinzM
(Mailadresse bestätigt)

  13.09.2016

Eventuell handelt es sich hier um die Reste einer automatischen Belüftung.

Bitte einmal ein Bild vom Schlaucheingang am Druckkessel und der Pumpe hier einstellen.

Normalerweise sollte der Schlauch an der Pumpe auf ein Schnüffelventil stecken.
Oben am Windkessel der Pumpe ist aber auch eines verbaut.

MfG
Heinz
Schläuche an Wasserkobold WZ1500
Mick
(Mailadresse bestätigt)

  12.09.2016

Ich habe zwei Schläuche an meine Pumpe, bei denen ich nicht weiß wofür sie sind.
Vor allem sind beide verschlossen.
Eine ist am Kessel und die andere an der Pumpe selber
Leider habe ich davon kein richtiges Bild gemacht.

Der eine kommt links aus dem Kessel. Und ist mit einer abgeklemmt.

Der andere kommt unten aus dem Pumpenteil (Also nicht Motor oder Getriebe). Ca mittig. und ist mit einem Metallstopfen zu. Aber es hängt noch ein bisschen Schlauch dran.
Gehört das eventuell zusammen ?



Danke





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Mick
(Mailadresse bestätigt)

  13.09.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von HeinzM vom 13.09.2016!  Zum Bezugstext

Ja genau. Oben drauf ist das Ventil. Kann natürlich sein das das mal anders war.
HeinzM
(Mailadresse bestätigt)

  13.09.2016

Eventuell handelt es sich hier um die Reste einer automatischen Belüftung.

Bitte einmal ein Bild vom Schlaucheingang am Druckkessel und der Pumpe hier einstellen.

Normalerweise sollte der Schlauch an der Pumpe auf ein Schnüffelventil stecken.
Oben am Windkessel der Pumpe ist aber auch eines verbaut.

MfG
Heinz



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas