Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Welches Hauswasserwerk????
Gast (Walter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  21.07.2006

Halloo

möchte gerne bei meinem Schwiegervater in Rumänien ein Hauswasserwerk an der vorhandenen Trinkwasserinstallation zur Druckerhöhung anschließen. Der Druck liegt so ca. bei 0.6 bar. Nun bin ich auf der suche nach einem günstigen Gerät. Habe ALKO, ASGATEC und EINHELL ins Auge gefasst jeweils mit Edelstahl Pumpengehäuse. Was würdet Ihr mir empfehlen oder sind diese Geräte nicht so gut? Es muss nicht unbedingt ein Deluxe Gerät von Gardena oder Grundfos sein Ihr versteht was ich meine. Es soll einigermaßen ohne Große Schäden ein paar Jahre seinen Dienst machen!
Desweiteren möchte ich nicht unbedingt den kompletten Abschaltdruck von ca. 3,5 bar auf die Leitungen lassen. Meint ihr es ist sinnvoll nach dem Hauswasserwerk einen Druckminderer mit eingestellten 1,5 bar einzubauen? Ich bin der Meinung dann ist der Druck nicht so hoch und das Gerät schaltet nicht immer so schnell wieder ein. Es ist ein Haus das Ebenerdig ist also ohne Stcokwerke und 1,5 bis 1,7 bar wären ausreichend. Hoffe ihr könnt mir weiter helfen

mfg
Walter



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Franz-Josef Reinhardt)
(Gast - Daten unbestätigt)

  23.09.2006

Hallo,

wir haben gerade eine 800 Euro Pumpe von Grundfoss mit einem Alko Hauswasserwerk für 220 € ersetzt und sind damit sehr zufrieden. Es ist recht leise und man kann den Abschaltdruck einstellen. Ein Druckminderer macht da gar keinen Sinn. Grund für den Ersatz war übrigens das die Grundfosspumpe undicht geworden war und trotz Erneuerung der Gleitringe (200 € nur für die Ringe!) auch blieb.
Das Alko Gerät hat eine Lautstärke angegeben von 76 db und ist recht leise.
Falls Sie eh nur einen geringen Druck brauchen gehen sie mal zu Bauhaus. Da gibt es ein Pumpe die nur 2 bar schafft, aber dafür nur 35 db produziert. Ich weiß nicht ob diese Angaben sinn machen, aber die Pumpe ist sehr günstig und Bauhaus gibt 5 oder sogar 7 Jahre Garantie. Aber ob das in Rumanien was nutzt.

Schöne Grüße

Franz



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas