Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8200 Themen und 51100 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie:
Formschöner von Mix & Genest Aluausführung
Gast (Jens Lange)
(Gast - Daten unbestätigt)

  19.05.2004

Wurde das Telefon nur mit W612 Technik gebaut, oder auch mit W48 Technik?
Ab wann wurde das Telefon hergestellt?

Ist von 1952 bis 1980 richtig??




Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
emweb
(Mailadresse bestätigt)

  21.10.2017

Hallo Jens,
ich habe selber 2 dieser Repro-Apparate erwerben können. Beide in einem Top-Zustand. Da ich zufälliger Weise diesen Beitrag gesehen habe, hat mir Deine Anfrage keine Ruhe gelassen. Also habe ich den Apparat mal aufgeschraubt und nachgeschaut. Auf der Klingel steht als Datum 6'79. Somit ist davon auszugehen, dass die Apparate zum 100-Jährigen Jubiläum an die Mitarbeiter ausgegeben wurden.


Gast (Thomas Gehrer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.10.2004
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Hans vom 25.09.2004!  Zum Bezugstext

Guten Abend!
Besser spät als nie.
Der "Formschöne"-Nachbau wurde zum 75-igsten
Firmenjubiläum von Mix und Genest hergestellt und
wurde an die langjährigen Mitarbeiter verschenkt.
Ich konnte meine zwei Nachbauten von dem Mitarbeiter,
der sie selbst herstellte erwerben, also sind die Angaben aus sicherer Quelle. Der Apparat wurde nur in
der 611-er Variante nachgebaut. Zum gleichen Zeitpunkt wurde dieses Telefon auch als Miniatur hergestellt.
"In den Farben: ROT,GRÜN und ORANGE".
Das Orginal? guckst Du hier:
www.telefonmuseumgehrer.de.vu
Das Orginal wurde in zwei Versionen hergestellt:
"Einfache Ausführung" und als "Jugendstilvariante".
Die"Einfache Variante steht im Verkehrsmuseum in Nürnberg.
Ich hatte sogar mal das Glück, einen einzelnen Jugendstilhörer des Formschönen auf dem Flohmarkt zu finden. Wer den dazugehörigen Korpus hat kann sich gleich bei mir melden.
Gruß!
Thomas
Gast (Thomas Gehrer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.10.2004
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Hans vom 25.09.2004!  Zum Bezugstext

Guten Abend!
Besser spät als nie.
Der "Formschöne"-Nachbau wurde zum 75-igsten
Firmenjubiläum von Mix und Genest hergestellt und
wurde an die langjährigen Mitarbeiter verschenkt.
Ich konnte meine zwei Nachbauten von dem Mitarbeiter,
der sie selbst herstellte erwerben, also sind die Angaben aus sicherer Quelle. Der Apparat wurde nur in
der 611-er Variante nachgebaut. Zum gleichen Zeitpunkt wurde dieses Telefon auch als Miniatur hergestellt.
"In den Farben: ROT,GRÜN und ORANGE".
Das Orginal? guckst Du hier:
www.telefonmuseumgehrer.de.vu
Das Orginal wurde in zwei Versionen hergestellt:
"Einfache Ausführung" und als "Jugendstilvariante".
Die"Einfache Variante steht im Verkehrsmuseum in Nürnberg.
Ich hatte sogar mal das Glück, einen einzelnen Jugendstilhörer des Formschönen auf dem Flohmarkt zu finden. Wer den dazugehörigen Korpus hat kann sich gleich bei mir melden.
Gruß!
Thomas
Gast (Hans)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.09.2004
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Jürgen Miesen vom 20.05.2004!  Zum Bezugstext

Es es wurde nach dem Nachbau gefragt, nicht nach dem Original, mein formschoener ist elfenbeinfarben mit W612 Technik
Gast (Jürgen Miesen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.05.2004

Hallo!
Nach einem mir vorliegenden Buch von 1983 (Rainer Gölz, Mehr über das Telefon) wurde dieser Apparat
1924 in geringer Stückzahl hergestellt.
In dem Buch "75 Jahre Mix & Genest" vom Oktober 1954
habe ich die gleiche Jahresangabe, nämlich 1924, gefunden.
Daß dieser Apparat später noch einmal gebaut wurde, ist mir leider nicht bekannt.
Ein Original aus den Zwanzigern ist wahrscheinlich für "Normalsterbliche" unbezahlbar.
Schöne Grüße, Jürgen



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas