Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8100 Themen und 50100 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Kurbeltelefone
OB 6210
Hauke Hingst
(Mailadresse bestätigt)

  22.02.2006

Hallo!

Ich suche für diese Vermittlung die Schaltungsunterlagen
(Anrufsummer funktioniert nicht)
und eine passende Induktorkurbel.




Gruß Hauke



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Joachim Buthmann
joachim.buthmannarcor.de
(Mailadresse bestätigt)

  26.02.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Hauke Hingst vom 26.02.2006!  Zum Bezugstext

Hallo Hauke,

die Wechselspannungsklemmen dienen zur Überprüfung
der Vermittlung. Sie sind über einen Widerstand direkt mit dem Kurbelinduktor verbunden (Schaltungsausschnitt unter bekannter Adresse).
Zur Überprüfung werden die Wechselspannungsklemmen mit
den Teilnehmerklemmen verbunden.
Die Erdklemme dient zur Erdung der Vermittlung, ich nehme mal an, zum Schutz vor Überspannungen.
Wegen der Kurbel, muss ich mal nachsehen, ob ich eine übrig habe.

Gruss

Joachim

P.S. Bedienungsanleitung werde ich scannen und auf dem Server einstellen.
Hauke Hingst
(Mailadresse bestätigt)

  26.02.2006

Hallo !

Der Scan von dem Schaltplanauschnitt mit der Summerschaltung hat geholfen.

Es lag jedoch kein Defekt vor, sondern die
Batteriespannung war aufgrund von Unkenntniss zu gering gewählt, (3V, besser als zu hoch, sonst kriegt der Sprechverstärker Probleme ).
Mit 6V Funktioniert der Anrufsummer nun Tadellos.


PS: Auf der R√ľckseite gibt es Buchsenklemmen deren Funktion ich noch nicht kenne:

1.Zwei Klemmen f√ľr externe (Ruf?)-Wechselspannung(WS),
2.eine Erdklemme.

 ¬†Bei den Wechselspannungsklemmen k√∂nnte ich mir ¬†
 ¬†vorstellen dass bei Station√§rbetrieb mit externer
 ¬†WS. durch tiefdr√ľcken der Abfragetasten gerufen
 ¬†wird, statt den Induktor zu benutzen.

 
 Nun fehlt mir nur noch eine neue Induktorkurbel,
 habe festgestellt, dass auch eine vom OB 33
 passen w√ľrde,(auch wenn eine vom FF63 authentischer
 w√§re).  



Gruß Hauke
 ¬†
Joachim Buthmann
joachim.buthmannarcor.de
(Mailadresse bestätigt)

  23.02.2006

Hallo Hauke,

bin gerade vom Nachtdienst gekommen und habe Deine Anfrage gelesen. Kannst mich mal anmailen, Schaltungsunterlagen müsste ich haben.
Die Kurbel ist die gleiche, wie vom FF 63.

Gruss

Joachim



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas