Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8000 Themen und 49700 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Tipps und Tricks > Reinigen , Restaurieren, Konservieren
611er glänzen lassen
Gast (Radioonkel)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.04.2006

Hätte ich ein W48, hätte ich hier schon zahlreiche Tips gefunden, mein altes Telefon wieder zum Glänzen zu bekommen.
Leider habe ich aber "nur" einen 611er in grau, BJ 71, und der hätte auch mal wieder eine Verschönerung nötig.

Weiß jemand, welche Mittel gut sind oder welche nicht? Geht Autopolitur, oder muß es etwas anderes sein?

Es dankt und grüßt

der Radioonkel



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Frank Buschhüter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.05.2006

Hi versuche mal Autosol , geht echt klasse.
Norbert A.
nobby.agmx.de
(Mailadresse bestätigt)

  07.04.2006

Hallo Radioonkel,

der ABS-Kunststoff des 611er geht im Gegensatz zu Bakelit einfacher aufzupolieren.

Du kannst im ersten Durchgang z.B. "Sonax Chrom- und Alupaste" verwenden um leichte Kratzer und stumpfe Scheuerstellen auszupolieren und den Apparat anschließend mit Auto-Lackreiniger auf Hochglanz polieren. Oder "ArmorAll Tiefenreiniger" für Kunststoffe verwenden.

Gruß, Norbert



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas