Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8200 Themen und 50700 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Öffentliche Fernsp., Münztel., Kartentel., ...
Suche Münzbehälter für Clubtelefon 1
Robin
(gute Seele des Forums)

  09.09.2006

Moin,

Ich habe da folgendes Problem:
Bei meinem Clubtelefon 1 fehlen leider
der Münzbehälter und die Wandhalteschiene.

Kann mir vielleicht jemand so einen Münzbehäter
besorgen, oder mir vielleicht einen Tip geben, wo ich
so einen bekommen kann?
Dasselbe gilt auch für die Wandhalterung.

Danke schon einmal im Voraus

mit freundlichen Grüßen
Robin



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 12
Robin
(gute Seele des Forums)

  11.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von boleck vom 10.09.2006!  Zum Bezugstext

Deine Idee ist zwar sehr gut,
aber dummerweise besitze ich keinen
Original-Münzbehälter. Der fehlte
bereits, als ich den Apparat erhalten habe
(ebenso wie die Wandhalteschiene).
Deshalb brenötige ich ja einen Original-Münzbehälter.
Alexander Gratz
alexander.gratzgmail.com
(gute Seele des Forums)

  11.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von boleck vom 10.09.2006!  Zum Bezugstext

Peter, das machen wir mit deinem "zweiten Original" (das es aber wohl kaum geben wird?!) auch mal.
boleck
(Mailadresse bestätigt)

  10.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Robin vom 10.09.2006!  Zum Bezugstext

Wenn Du einen zweiten original Münzbehälter hättest, könntest Du (wenn du verwegen genug wärst) eine Form anfertigen und das Teil giessen. ?!?


Peter
Robin
(gute Seele des Forums)

  10.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Marco vom 09.09.2006!  Zum Bezugstext

Moin,
das auf dem Bild ist genau das, was ich suche.
Jetzt müßte man mir nur noch mitteilen, wo ich
so einen Münzbehälter noch auftreiben kann.
 
Auf die Idee mit dem Plastikkörbchen bin ich auch
schon gekommen; dabei ergab sich folgendes Problem:
1. Die Schiene, in die der Behälter eingehängt wird,
   ist vorne meines Erachtens nach größer (höher) als
   weiter hinten.
2. Im Kassenanbau befindet sich bei den
   Ausgängen der Münzspeicher eine kleine Stange.
   Deshalb muß man aus dem Plastikkorb dort, wo
   die Stange ist, ein Stück rausschneiden, und
   außerdem muß man den überall gleich dicken Rand
   des Korbes auf der Seite, die hinten im Kassenanbau
   sein wird, "dünner machen".
   Diese "Plastikschnitzerei" habe ich ausprobiert
   (es gibt auch keine Körbe in einer annähernd
   passenden Größe).
Es hat zwar geklappt, einen Plastikkorb passend zu
machen,  dabei hat der Korb aber
seine Stabilität weitgehend eingebüßt, und wird
folglich auch nicht lange halten.
  
Einen Original-Münzbehälter kann man eben durch nichts erstzen. Weiß irgendwer, wo ich einen Original-Münzbehälter bekommen kann?

Gruß
Robin
Gast (Marco)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von boleck vom 09.09.2006!  Zum Bezugstext

na das wird dann sicher für den Kassenanbau zu groß ;-)
boleck
(Mailadresse bestätigt)

  09.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Marco vom 09.09.2006!  Zum Bezugstext

Sowas habe ich im Lebensmittelmarkt gesehen, bei den Wäschekörben.
Gast (Marco)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von boleck vom 09.09.2006!  Zum Bezugstext

Peter, Robin sucht genau das hier, er will´s halt 100% original (liege ich doch richtig oder Robin ?)



Einen Frittenfettbehälter würde ich ja nicht nehmen, passt der überhaupt in die Kasse ? Da gäbe es doch ganz andere alternativen, einfach irgedwas drunter zu stellen :-)
boleck
(Mailadresse bestätigt)

  09.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Robin vom 09.09.2006!  Zum Bezugstext

Ja ich glaub auch, hab da was falsch verstanden. In meiner Zeit als Spielgeräteelektroniker haben wir immer Stoffsäcke in die Glücksspieler eingehängt oder aufgeschnittene Plastikfässer für Frittenfett, geht das nicht?

Manfred
Robin
(gute Seele des Forums)

  09.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von boleck vom 09.09.2006!  Zum Bezugstext

Ich glaube, du hast da was mißverstanden.
auf dem Bild ist die Klappe des Kassenanbaus
geöffnet. In diesen Kassenanbau gehört ein
Münzbehälter (graue Kunststoffbehälter), in
dem dann die kassiterten Münzen landen (auf dem Bild fehlt er). In einem anderen Beitrag in Bezug auf das
Clubtelefon 1 dürfte irgenwer ein Bild
von so einem Behälter eingefügt haben.
(Titel des Beitrages: "Clubtelefon 1 aufmöbeln"
(oder so ähnlich))

boleck
(Mailadresse bestätigt)

  09.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Robin vom 09.09.2006!  Zum Bezugstext

Hallo Robin,

gemeint ist eigentlich nur die Möglichkeit, auf dem Münzbehälter ganz zu verzichten, wenn Du keinen neuen bekommen solltest. Aha jetzt nachdem ich Dein Foto gesehen habe verstehe ich es besser. Ja dann könntest Du höchstens ein flexibles Plastikrohr oder Schlauch zur neuen Elektronik hinführen. Aber ich glaube das ist alles ziemlich uncool. Du hast Recht.

Trotzdem schönes Wochenende

Manfred
Robin
(gute Seele des Forums)

  09.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von boleck vom 09.09.2006!  Zum Bezugstext

Hallo Manfred,
der Beitrag, auf den der Link verweist,
handelt doch nur von dem Umbau eines
Micky-Maus-Telefons, nicht aber von einem
Clubtelefon 1 (Münztelefon, siehe Bild)
für das ich einen Münzbehälter und eine
Wandhalterung suche.
Aus deinem Beitrag werde ich einfach nicht schlau...


boleck
(Mailadresse bestätigt)

  09.09.2006

Hallo Robin,
ich möchte einmal auf einen anderen kürzlich
geposteten Beitrag verweisen. Vielleicht wird ja was draus.
Manfred

http://www.wasser.de/telefon-alt/forum/index.pl?job=thema&tnr=100000000004526&seite=1&begriff=&tin=&kategorie=



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas