Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8200 Themen und 50600 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Öffentliche Fernsp., Münztel., Kartentel., ...
münz Fw 201 umgebaut auf Fw 21 keine Funktion
Gast (jens)
(Gast - Daten unbestätigt)

  16.09.2006

Hallo,
Mein Fw 201 ( Fw 21 ) funktioniert nicht richtig.
Nach dem Einschalten erscheint kurz 0.00 im Display
danach keine Anzeige.
Amt ist zu hören.

Am Gerät fehlt allerdings der Münz-Kassettenanbau.
Nur der Stecker ist vorhanden.

Liegt der Fehler am Stecker?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 7
Gast (Marco)
(Gast - Daten unbestätigt)

  19.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von jens vom 17.09.2006!  Zum Bezugstext

um den Fehler genau eingenzen zu können bräuchtest Du ein paar Ersatz BG´s zum tauschen, hast Du einen Sammlerkollegen in Deiner Nähe der damit veilleicht behilflich sein könnte ?
Ansonsten versuch mal als Ersatzteilspender einen schlecht erhaltenen M21 zu bekommen, den gibts bei ebay gelegentlich schon für kleines Geld, zum ausschlachen reicht ja einer in schlechtem Zustand und Ersatzteile vorrätig zu haben, ist für so ein Gerät (für das ja nix mehr hergestelt wird)immer empfehlenswert.
Das schlecht erhaltene Geräte nicht viel kosten müssen zeig dieser M20 bei ebay:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=300024007493&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=020

Ich tippe aber auf die BG9 (Zentralsteuerung) das es daran hapert, per "Ferndiagnose" da aber einen Fehler zu finden ist für mich leider auch nicht möglich und leider kannst Du ja auch keinen Reset dieser BG9 durchführen,wenn das Prüfprogramm auch nicht will, das hat in manchen Fällen schon weiter geholfen.
Ich denke diese Spielerein wie zig mal ein und ausschalten, Baugruppen ziehen und nach einiger Zeit wieder rein, hast Du bestimmt schon am Anfang duch, das ist ja fast immer das erste was man versucht.
Gast (jens)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Marco vom 17.09.2006!  Zum Bezugstext

Habe leider keine Ersatzteile (BG9).

Der Münzer nimmt leider auch keine Münzen an (10 Pf und 1 DM ) probiert 5 DM leider nicht vorhanden.  
Gast (Marco)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von jens vom 17.09.2006!  Zum Bezugstext

Tja, nun wäre es hilfreich wenn Du eine zweite BG9 hättest,zum tauschen ob´s eventuell an der liegt.

Nimmt der Münzer denn Münzen an wenn Du welche einwirfst ?
Gast (jens)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Marco vom 17.09.2006!  Zum Bezugstext

Leider auch keine Anzeige.
(Mit und ohne Brücke am Kassettenstecker)
Gast (Marco)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von jens vom 17.09.2006!  Zum Bezugstext

Aha, was passiert denn wenn Du die Prüftaste zwei bis ddei mal hinteinander drückst,noch keine Anzeige ?
Gast (jens)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Marco vom 17.09.2006!  Zum Bezugstext

Auf dem orangenen Aufkleber steht "Achtung umgebaut in Münz Fw 21"

Wird das Prüfprogramm durch kurzes Drücken der PRT Taste gestartet?
Wenn ja keine Anzeige.

Das Brücken am Stecker von BR und WS hat keine Änderung gebracht.


Gast (Marco)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.09.2006

Was hast Du denn, einen M201 oder einen M21, das ist ein Unterschied.
Aber sicher meinst Du einen M21 mit orangenen Aufkleber (umgerüstet von 201 auf M21) ?

Hast Du nach aushängen des HA mal das Prüfprogramm aufgerufen, wenn ja, wurde ein Felercode angezeigt ?

Alternativ würde ich mal ws und br am Kassettenanbaustecker kurz schließen, ein Versuch kann nicht schaden.



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas