Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8200 Themen und 50600 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Öffentliche Fernsp., Münztel., Kartentel., ...
Clubtelefon 4 Startschwierigkeiten
Robin
(gute Seele des Forums)

  05.05.2007

Moin,
Mein Clubtelefon 4 (Bj.93) scheint nicht in Ordnung zu sein: Wenn ich den Handapparat abnehme, ist das Gerät praktisch "tot" (auch bei ankommendem Ruf), erst nach einigen Minuten(!) "erwacht
es zum Leben". Dies passiert nicht bloß nach längerem Stillstand (z.B. 1-2 Monate in der Vitrine), sonern auch nach etwa ein bis zwei Tagen unbenutzten Herumstehens (aber angeschlossen).

Bei meinem Clubtelefon 1 habe ich dieses Problem
NIE gehabt, obwohl es auch mehrere Jahre Lagerung hinter sich hatte...

Ist das Innenleben des Gerätes etwa defekt (Kondensatoren defekt)?
Kennt jemand dieses Problem und kann mir vielleicht jemand weiterhelfen???

mfG
Robin



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Marco)
(Gast - Daten unbestätigt)

  05.05.2007

das dürfte an dem Kondensator liegen, der ist mit grünem Schrumpfschlauch überzogen. Lässt man das Gerät etliche Zeit ohne Netz, dann braucht er schon einige Zeit um wieder auf Touren zu kommen, das ist normal, allerdings wenn er am Amt hängt und dann gleicher Fehler auftritt würde ich sagen der ist defekt/runter.
Müsste man austauschen, wenn es gleiches Modell auch einzeln zu kaufen gibt. Das selbe Problem hatte mal ein Bekannter, er versuchte auch den einzeln zu bekommen, war für ihn aussichtslos, wie er das Problem gelöst hat weiss ich jetzt nicht, ich gleube er hat gleichwertige  Teile besorgt.



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas