Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8400 Themen und 52800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Kurbeltelefone
OB Tischapparat 60 mit Induktor
Matthias Büscher
(Mailadresse bestätigt)

  15.08.2007

Hallo ich bin Matthias. Bin neu im Forum. Habe mir letztens bei ebay einen OB Tischapparat 60 mit Induktor gekauft. Ich würde ihn gerne benutzen wenn das geht. Ich hab keine Ahnung wie ich ihn anschließen soll. Könnt ihr mir helfen?
Gruß Matthias



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (www.erel.de)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.08.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Markus Riester vom 17.08.2007!  Zum Bezugstext

@Markus: bitte sachkundig posten!

...auf KEINEN Fall stimmt natürlich nicht; man könnte einen OB-Apparat durchaus (hier unberücksichtigt rechtlicher Fragen) am Wählnetz betreiben, unter folgenden Bedingungen:

1. er müßte über eine Batterie zur Mikrofonstromversorgung verfügen (OB-Ortsbatterie-Betrieb)

2. der Kurbelnduktor müßte ausgeschaltet werden, denn das Entsenden von Rufstrom Richtung Vermittlungsstelle
ist unzulässig und möglicherweise schädlich, dazu reicht es, den von der Kurbelachse betätigten Kontaktsatz so festzulegen, daß er beim Drehen derselben nicht umschaltet

3. der Apparat muß auf "negatives Schlußzeichen" geschaltet sein, das heißt, daß im Weckerstromkreis ein Kondensator liegen muß, um der Vermittlungsstelle die Information "Handapparat aufgelegt" zu übermitteln.

4. mit einem OB-Apparat ist - ohen Zusatzgeräte - ein Wählen von Rufnummern natürlich nicht möglich.

Wie die Veränderungen am OB 60 konkret vorzunehmen sind, kann ich nur anhand des Schaltplanes empfehlen, da ich über keinen solchen Apparat verfüge.

PS: In der Tat sollte der Betrieb von OB-Geräten lieber an einer Nebenstellenanlage oder einem ISDN-a/b-Adapter erfolgen, um Probleme mit dem TK-Anbieter (z.B.Telekom) zu vermeiden.
Gast (Markus Riester)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.08.2007

Hallo,
so viel ich weiß, darf man auf keinen Fall ein Telefon mit Induktor (mit Kurbel) an das deutsche Telefonnetz anschließen, da es für diese Art zu telefonieren nicht ausgelegt ist. Mögliche Schäden sind nicht auszuschließen.
Viele Grüße
Markus



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas