Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 8000 Themen und 49700 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
  Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Technische Fragen - Anschlußprobleme, TK-alagen etc.
VEB Stern Radio Rochlitz anschliessen?
Gast (frank janssen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.03.2008

Moin moin!
Als Fan von DDR-Technik sollte neben meinem RFT Ferro Quick nun noch ein VEB Stern Radio Rochlitz Telefon mit externem Lautsprecher seinen Dienst verrichten. Nun bin ich telefontechnisch nicht sonderlich begabt; habe jedoch mittels TAE-Stecker mein Ferro zum laufen gebracht. Nun hat das Stern Rochlitz Telefon eine Vielzahl von Anschlussdrähten und auf dem Typenschild ist eine Spannung von 24 Volt angegeben. Kann man dieses Telefon einfach an das normale Telefonnetz anschliessen oder funtioniert es nur in Verbindung mit einer Telefonanlage??? Für Antworten wäre ich shr dankbar.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 9
Gast (wolfgang z)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.05.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Steffen Jurisch vom 25.05.2008!  Zum Bezugstext

Hallo,
wenn du kannst, stell doch mal ein bild ein, aber wenn auf der Anschlußleiste Bezeichnungen sind, dann bitte  so,daß man die lesen kann.
Wenn du einen Schaltplan hast, siehst du doch, wo a + b sind die mußt du mit a+b deiner Anlage/Postdose verbinden, die anderen spielen für die Funktion keine Rolle, eine evtlle Lampe benötigt vermutlich eine Extra_Speisung, bzw eine Speisung von anderer Seite, evtl Relaisbeikasten, wenn es nicht klingeln sollte , guck erstmal nach, ob ein Wechselstromwecker dadrin ist, wenn nicht, dann ist es vermutlich ein Reihenapparat, der einen Beikasten hatte, + da befand sich der Wecker drin, kein Problem, kannst du einen extra-Wecker anschließen auf Wa/Wb, solche Klemmen müßte es dann geben.
gruß wolfgang
Gast (Steffen Jurisch)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.05.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Marco K. vom 06.04.2008!  Zum Bezugstext

Hallo Marco,
ich glaube Du bist der Mann, den ich suche... keine Angst, ich bin verheiratet ;-) Nein, ich habe ebenfalls ein Problem mit meinem Telefon, einem DP 573. Es könnte ein Vorfahre von Deinem Telefon auf dem Bild sein. Ich habe die Belegeung A und B gefunden aber es klingelt nicht und die kleine Lampe bekomme ich auch nicht zum leuchten. Ich könnte Fotos und einen Stromlaufplan Dir schicken, von meinem Telefon. An Kabeln für die Dose sind vorhanden schwarz, weis, grün,gelb,rot,braun-weis,rosa,blau,grau und grün-gelb

wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte...
Gast (Gerald Hintze)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.04.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von frank janssen vom 09.04.2008!  Zum Bezugstext

Die Farben der Adern sollten weiß, braun, grün, gelb, grau, rosa, blau, schwarz, hellblau und rot sein.

Weiß und braun sind a und b, rot und blau + und -24V.
Gast (frank janssen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.04.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Marco K. vom 06.04.2008!  Zum Bezugstext

Mein Telefon hat diverse Anschlussdrähte (12?) davon auch gleiche (oder sehr ähnliche) Farben. Spannung lt. Typenschild 24V.
Ein Bild meines ersteigerten Telefons gibt es hier: ▌Editiert: toten Lik gelöscht. -P-W▐

Ich habe sämtliche Kabelkombinationen durchprobiert jedoch ohne jedwedes Ergebnis. Wenn ich an der Hinterseite des Gerätes die Klappe öffne liegen dort die Anschlüsse. Jedoch sind diese mit Buchstaben von A-... angegeben und nicht wie bei uns mit Zahlen-Buchstaben Kombinationen. Auch ein alter Fuchs, der früher bei der Bundespost für Telefonanschlüsse tätig war konnte mir nicht helfen.

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Marco K.
(Mailadresse bestätigt)

  06.04.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von frank janssen vom 04.04.2008!  Zum Bezugstext

...also der V63 für die Vorzimmeranlage 63, dieser Apparat wurde anstelle des einfachen Vorzimmerapparates 63, angeschlossen. Foto vom einfachen 63er anbei


Gast (frank janssen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  04.04.2008

Moin!

Sorry das ich mich um mein eigenes Thema nich kümmere aber hier ging´s die letzten Tage drunter und drüber. Mein Telefon ist baugleich mit dem Foto ganz links (4 Druckschalter an der Unteseite; drei Druckschalter rechts).
Marco K.
(Mailadresse bestätigt)

  02.04.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Gerald Hintze vom 31.03.2008!  Zum Bezugstext

...ja da gibts diese Möglichkeiten hier:
LF-V63 zur Vorzimmeranlage 63
LF-V75 zu Variant Vorzimmeranlagen
LF-EVA66 zur Einheits Vorzimmeranlage 66
oder der "normale" LF-66, den er aber nicht meinen wird da dieser identisches Anschlußkabel hat wie ein alpha ferro quick und auch so einfach anzuschließen ist.

Grüße ;-)


Gast (Gerald Hintze)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.03.2008

Hallo,

alles könnte so einfach sein, wenn nur einmal mitgeteilt würde, was auf dem Typenschild zu lesen ist...

Gruß
Gast (wolfgang)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.03.2008

Hallo Frank,
kannst du ein Bild einstellen, oder jemandem schicken, der stellt es dann ein, z.B. Steffi / kleinerraabe... würde sowas machen, guck mal bei den Adressen nach steffi, findest du garantiert.
Kannst du mal die Anschlußdrähte zählen? Ist das vielleicht ein App mit zusätzlichen Tasten/Lampen/Schaltern, oder so????
Wir 'Wessies' kennen die VEB-Typen nicht so genau.
Danke  wolfgang



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2018 by Fa. A.Klaas